Wertungen und bunte Bilder

Kaum ein Artikel in den Netzwerken wird ohne eine unterschwellige oder direkte Wertung gelesen.
Am häufigsten lese ich emotionale Sinnlosigkeiten.
Fällt mir nur auf, dass kein Mensch in einen Raum “schönes Wochenende” rufen würde, wenn er nicht genau  weiß, dass da jemand ist den das interessiert.

Hmmm, schlechtes Beispiel, im Internet ist immer wer. Und mit ein bisschen Glück ist der verzweifelt genug und denkt er ist gemeint. Das sind dann wohl genau die Menschen die ihr Mittagessen posten.

Sehr in sind politische Wertungen, am liebsten hübsch unsachlich oder zumindest losgelöst von der Sache.
Und es gibt die Magie der 140 (jetzt 280) Zeichen. Ohne Verlinkten passt da aber auch nicht viel Inhalt rein. Es gibt aber auch sachliche Posts und ernsthaft recherchierte Artikel.

Also mache ich da auch mit.

Suche mir ein schönes buntes Bild mit dem Schriftzug “Guten Morgen” wichtig dabei ist, dass es schön kitschig aussieht, laden es schwarz aus dem Internet runter, kaufen es nicht etwa oder bauen es selbst  (Frage: gilt Urheberrecht für sowas etwa auch?) und schreiben das ALT-Attribut mit ran. Wegen Barrierefreiheit oder so. (Was ist das überhaupt?)
Und laden´s hoch. Nun kann man es bewundern.

Abends auch!

Advertisements

wallpaper-1019588
Wann sollte man seine Heckenschere schärfen?
wallpaper-1019588
Frühling in Schwedens Mitte: Outdoor-Urlaub in Jämtland
wallpaper-1019588
OnePlus Nord 2T bei yourfone mit kostenlosen OnePlus Kopfhörern
wallpaper-1019588
Einen kleinen Garten gestalten: So nutzen Sie den Platz bestmöglich