[Werbung] Melvita Apicosma Beruhigende Pflege UHT + Primer & Base Inventur 2018 :)

Der Beitrag enthält Werbung durch Markennennung und PR Sample.
Die Melvita Apicosma Beruhigende Pflege UHT habe ich aufgebraucht und möchte hier noch eine Review dazu verfassen, da es nur wenige Reviews im Internet über Melvita Produkte gibt. Die Pflege kostet 29,90 € auf Melvita.com.
hypoallergene Pflege aus dem Pinkmelon Föderkreis

Produktdaten

Produkttyp: Tagespflege
Hersteller: Melvita -> gehört zu L‘Occitane
Inhalt:  40 ml
Haltbarkeit ab Anbruch: 3 Monate

Made in France
Grüner Punkt
Ecocert-Siegel für kontrollierte Naturkosmetik, Stufe „Ecocert Organic Cosmetic“ zertifiziert, d.h. 21 % der Inhaltsstoffe sind aus kontrolliert biologischem Anbau

Dosieröffnung

Inhaltsstoffe

"Aqua/Water - Glycerin*** - Lauryl Laurate - Vegetable Oil/Olusoil*** - Caprylic/Capric Triglyceride***- Coco-Caprylate/Caprate – Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil – Cetearyl Alcohol – Butyrospermum Parkii (Shea) Butter* - Glyceryl Stearate Se - Cera Alba/Beeswax *-Mel/Honey* - Bisabolol* - Cetearyl Glucoside – Xanthan Gum – Sodium Gluconate - Sclerotium Gum - Tocopherol - Lactic Acid -Parfum/Fragrance.
*Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau***hergestellt unter Verwendung biologischer Rohstoffe"
-> Die Gesichtspflege ist hypoallergen und nicht vegan. Die Formulierung ist reizarm, was bei zertifizierter Naturkosmetik eine Rarität ist. Die Zusammensetzung finde ich sehr gut für Naturkosmetik-Gesichtspflege.
Konsistenz weiß

Praxis-Test

In einem weißen Pappkarton wird der Plastikpumpspender geliefert. Die Verpackung ist luftdicht, sodass keine Keime in die Creme eindringen können. Das ist nötig, da die Creme keine Konservierungsstoffe enthält. Die Creme wird UHT-sterilisiert.
Ich reinige morgens mein Gesicht und trage dann die leichtcremige, ganz lecker nach natürlichem Honig duftende Konsistenz auf Gesicht und Hals auf. Sie zieht sofort ein und spendet Feuchtigkeit. Die Dosierung ist durch den Vakuumspender denkbar einfach.
Haut vorher
Der Honigduft kommt durch die drei Bio-Honige zu Stande, die in der Formulierung enthalten sind wie Thymian-; Orangenblüten- und Akazienhonig. Man kann die Pflege auch als Nachtcreme verwenden, was meine ölige Haut aber nicht braucht.

Meine Haut ist empfindlich und verträgt nicht jede Creme. Bei dieser hier konnte ich eine exzellente Verträglichkeit feststellen und empfehle sie daher für empfindliche Haut weiter. Ich trage nach der Melvita Creme noch hohen Lichtschutzfaktor auf und dann mein Make-up.

Die Creme auf meinem Gesicht fettet leicht im Laufe des Tages nach, das liegt aber auch an meiner Gesichtssonnencreme. Sonst pflegt sie meine Haut optimal und ist eine tolle Basic-Pflege ohne viel Schnickschnack.


Für mich werden die Herstellerversprechen komplett eingehalten. Meine Schwester hat die Creme mit ihrer trockenen Haut auch probiert und ist angetan. Der Pumpspender ist ergiebig und reicht ein Jahr bei einmal täglicher Nutzung.
Haut nachher

Fazit

Die reizarme Creme kann ich für empfindliche Haut empfehlen, der Preis ist allerdings eher hoch.

Primer & Base Inventur 2018


Urban Decay Smashbox Rival de Loop Yves Rocher Artdeco Hourglass Zuii Nude by Nature SisleyDa ich mir einen Überblick verschaffen will, habe ich eine Primer & Base Inventur 2018 durchgeführt. Ich habe derzeit (Stand: 08.07.2018) 14 Primerprodukte. Die Rival de Loop Young Eyeshadow Base ist nicht auf dem Bild, da sie meine Schwester gerade aufbraucht. Von der Artdeco Eyeshadow Base habe ich nur die Verpackung, das Tiegelchen braucht ebenso meine Schwester auf.
Im Bestand befinden sich 6 Eyeshadow Bases, 6 Teint Primer und 2 Lip Primer.
Ich lege mir selbst ein Primer/Basekaufverbot auf, da ich erstmal aufbrauchen muss.
Viele Grüße
Nancy :)

PR Sample (danke an Pinkmelon, Catrice und Yves Rocher)

wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Moers: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Moers: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Salzgitter: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Salzgitter: Top 5 Berater:innen