[Werbung] Kneipp Cremebad Wohlfühlzeit

Der Beitrag enthält Werbung durch Markennennung.
Als Kneipp VIP Autor darf ich das neue Kneipp Cremebad Wohlfühlzeit testen. Bei Kneipp.com kostet es 3,49 € und bei Müller 3,65 €.
[Werbung] Kneipp Cremebad Wohlfühlzeit

Produktdaten

Produkttyp: Badezusatz
Hersteller: Kneipp GmbH, Würzburg
Made in Germany
Inhalt: 400 ml

Haltbarkeit ab Anbruch: 3 Monate
[Werbung] Kneipp Cremebad Wohlfühlzeit

Inhaltsstoffe

"Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Glycerin, Coco-Glucoside, Cocamidopropyl Betaine, Parfum (Fragrance), PEG-40 Sorbitan Peroleate, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Macadamia Ternifolia Seed Extract, Sine Adipe Lac, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil Expressed, Illicium Verum (Anise) Fruit Oil, Citrus Grandis (Grapefruit) Peel Oil, Limonene, Coumarin, Sodium Levulinate, Sodium Anisate, PEG-18 Glyceryl Oleate/Cocoate, Glycol Distearate, Sodium Chloride, Citric Acid, Denatonium Benzoate, Glycine Soja (Soybean) Oil, Tocopherol."
-> Das Cremebad ist nicht vegan. Es ist Macadamiaextrakt und Sternanisöl drin. Auch Orangenöl zählt zu den Bestandteilen. Die Zusammensetzung finde ich gut für ein konventionelles Cremebad. 
[Werbung] Kneipp Cremebad Wohlfühlzeit

Praxis-Test

In einer beigefarbigen Plastikflasche befindet sich der weiße sowie flüssig-cremige Badezusatz. Der Duft ist wunderbar warm und würzig. Wenn es sowas als Kekse geben würde, würde ich es sofort aufessen.
[Werbung] Kneipp Cremebad Wohlfühlzeit
[Werbung] Kneipp Cremebad Wohlfühlzeit[Werbung] Kneipp Cremebad WohlfühlzeitIch gebe eine Verschlusskappe voll des Badezusatzes dem einlaufenden Badewasser zu. Eine  Badewassertemperatur von 36 °C bis 38 °C wird empfohlen. Es entsteht schöner, zahlreicher, weicher Schaum und ich genieße das Bad für 20 Minuten. Auch bis zum Ende der Badezeit hat man Schaum in der Wanne.
Das Bad fühlt sich durch den leckeren Duft angenehm wohlig an und meine Haut und Muskeln werden durch das warme Wasser erwärmt. Ich steige nach der Badezeit aus der Wanne, meine Haut fühlt sich dann durch die enthaltene Macadamiamilch weich an. Ich creme sie mit Körpercreme ein, was bei normaler Haut aber kein Muss ist.
Ich vertrage den Badezusatz gut und er ist ergiebig, weil er für acht Vollbäder reicht. Das Herstellerversprechen einer Verwöhnung an kalten Tagen kann ich absolut bestätigen. Auch dem Wohlfühlerlebnis für Körper und Geist kann ich zustimmen.
 

Fazit

Der Badezusatz hat einen traumhaften warmen & würzigen Duft. Meine Haut fühlt sich während des Bades sehr geschmeidig an. Ich werde das Produkt daher nachkaufen.
Viele Grüße
Nancy :)
PR Sample

wallpaper-1019588
Der Selbstoptimierer: Mit Self-Tracking zur Selbsterkenntnis
wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Gewinne 1x Yona-Komplettbox als DVD/Blu-ray!
wallpaper-1019588
Grapic Novel-Lizenz zu „Shigeru Mizuki – Kindheit und Jugend“ gesichert
wallpaper-1019588
Ein jüdischer Don Quijote
wallpaper-1019588
NEWS: Nada Surf kündigen neues Album “Never Not Together” an
wallpaper-1019588
Die Mallorca Fashion Week geht in die zweite Runde