[Werbung] HAKA Deo-Balsam sensitiv

Der Beitrag enthält Werbung durch Markennennung und PR Sample.
Den HAKA Deo-Balsam sensitiv darf ich Dank Konsumgöttinnen.de testen. Auf Haka.de ist er für 9,95 € erhältlich. Es ist die zweite Deocreme in meinem Leben, vorher habe ich die
i+m Tausendschön Deo Creme Grapefruit benutzt, die jetzt fast leer ist.

[Werbung] HAKA Deo-Balsam sensitiv

Produktdaten

Produkttyp: Deocreme
Hersteller: HAKA Kunz GmbH
Made in Germany
Inhalt: 30 g
Haltbarkeit ab Anbruch: 6 Monate

Grüner Punkt
[Werbung] HAKA Deo-Balsam sensitiv

Inhaltsstoffe

"Sodium Bicarbonate, Butyrospermum Parkii Butter, Cocos Nucifera Oil, Solanum Tuberosum Starch, Zinc Stearate, Zinc Oxide, Persea Gratissima Oil, Phytosterols, Olea Europaea Fruit Oil."
-> Die Deocreme ist vegan und parfumfrei sowie ohne Aluminiumsalze. Sie basiert auf Natron, Sheabutter und Bio-Kokosöl. Die Zusammensetzung finde ich sehr gut für ein Deo, da viele pflegende Bio-Öle (Kokos, Avocado & Olive) und kein reizender Ethylalkohol enthalten ist.

[Werbung] HAKA Deo-Balsam sensitiv

Praxis-Test

In einem weißen Plastiktiegel mit Deckel befindet sich die feste Deocreme. Ich trage das Produkt immer früh morgens auf meine Achselhaut auf. Ich entnehme mit dem Dosierspatel eine erbsengroße Menge der festen Creme und verteile es unter meinen Achseln.
Die Creme schmilzt durch die Körperwärme und duftet neutral. Die Creme zieht schnell ein und ich kann mich anziehen. Der Deoschutz hält den ganzen Tag an, obwohl ich täglich Fahrrad fahre und dabei richtig ins Schwitzen komme. Auch beim Hanteltraining bildet sich kein Schweißgeruch.
[Werbung] HAKA Deo-Balsam sensitiv
Selbst auf frisch rasierten Achseln kann ich die Deocreme auftragen, da sie nicht brennt, da kein reizender Ethylalkohol drin ist. Durch das enthaltene Kokos-; Avocado- und Olivenöl wird meine Achselhaut gepflegt und nicht ausgetrocknet.
Der Tiegel ist sehr ergiebig und wird bei mir schätzungsweise ein Jahr reichen. Für mich werden die Herstellerversprechen einer desodorierenden, erfrischenden und pflegenden Deo Creme komplett erfüllt.

Fazit

Eine hochwertige Deocreme, die ich in meiner täglichen Routine nicht mehr missen möchte. Ich kann sie für auch für Anfänger mit Deocremes, aber auch für Allergiker empfehlen.
Viele Grüße
Nancy :)



wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Mohn essen?
wallpaper-1019588
[Comic] Das Goldene Zeitalter [1]
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone OnePlus Nord 2T 5G ab sofort bestellbar
wallpaper-1019588
WEF Annual Meeting 22-26 Mai 22