Werbung

Wenn mir abends langweilig ist und nach anspruchsloser Unterhaltung, könnte ich natürlich den Fernseher anmachen. Danach habe ich aber immer Gewaltfantasien, außerdem verstehe ich die Werbung nie. Da war ich zum Beispiel schon bereit, den Hund aus diesem Werbefilm zu kaufen...

... obwohl ich eigentlich das Bedürfnis nach Autoreifen haben sollte. Also zappe ich stattdessen durch die Online-Medien, zum Beispiel Bild.de. Aber auch da habe ich seit neuestem Gewaltfantasien, und außerdem verstehe ich auch da die Werbung nicht. Zum Beispiel soll mir das hier scheinbar Lust darauf machen, FDP zu wählen....

rosi

... einschließlich der neuesten fröhlichen Halluzinationen über Steuersenkungen. Ganz bestimmt sollte ich jedenfalls keinen Heiterkeitsausbruch haben. Nun ist das wenigstens noch lustig- Welt.de veröffentlicht mittlerweile im Sog des Sommerlochs schon Werbung im Artikelformat - und erklärt mit gleichzeitig, warum Hausmittel schlecht sind, wenn ich meine Zähne weiss haben will. In erster Linie natürlich, weil so keiner dran verdient. Und nee, über Lübien schreibe ich jetzt nichts. Das ist ja schlimmer als das Wetter (und nicht sehr zerstreuend).

Kommentare


wallpaper-1019588
Ein Abend mit Steven Soderbergh
wallpaper-1019588
Weltkrebstag – World Cancer Day 2019
wallpaper-1019588
"Keep an Eye Out" / "Au poste!" [F 2018]
wallpaper-1019588
Mercedes-Benz 300 TD Turbo S123 Kombi
wallpaper-1019588
Läusealarm: Witziger Ratgeber für kleine & große Schulkinder
wallpaper-1019588
Abnehmen mit Yokebe
wallpaper-1019588
Geburtstagskarte 1 jahr madchen
wallpaper-1019588
Flank Steak