Wer zufrieden sein kann, ist ein glücklicher Mensch!

Wer zufrieden sein kann, ist ein glücklicher Mensch!
 "Wenn Sie Ihren Kindern unbedingt etwas geben wollen,
dann geben Sie ihnen ein gutes Beispiel.“

Pearl S. Buck

Ihr Lieben,


ich möchte Euch heute Abend eine Geschichte von Tania Konnerth erzählen, die auch für unsere Kinder und Jugendlichen ganz wichtig ist, es geht um die Geschichte


"Das perfekte Haus"


„Ein Einsiedlerkrebs lebte auf dem Meeresboden ganz in der Nähe einer schönen Koralle. Er besaß ein feines Schneckenhaus, in das er sich jederzeit zurückziehen konnte, wenn er zur Ruhe kommen wollte.


Doch eines Tages schien ihm sein Schneckenhaus nicht mehr gut genug zu sein:

"Ich bin ein angesehener Einsiedlerkrebs und sollte mir ein neues Haus suchen", sagte er zu sich selbst. "Ich habe etwas Besseres verdient."

Wer zufrieden sein kann, ist ein glücklicher Mensch!

Quelle: Hedwig Storch

Und so verließ er sein Schneckenhaus und machte sich auf die Suche.
Dutzende, ja sogar Hunderte von Schneckenhäusern probierte der Krebs aus, aber keines erfüllte seine Erwartungen. Das eine war zu groß, das andere zu klein, wieder ein anderes hatte einen Riss und das nächste nicht die richtigen Farben.
Entmutigt setzte er sich in den Sand. Da fiel sein Blick auf ein weiteres Schneckenhaus. Er mobilisierte noch einmal alle Kräfte, kroch zu diesem Schneckenhaus hin und schlüpfte hinein.
Und ja, das war das perfekte Schneckenhaus. Es passte genau, es sah wunderschön aus und er fühlte sich auf Anhieb zu Hause.
Selig schlief er ein.


Als er am nächsten Morgen aufwachte, fiel sein Blick auf die schöne Koralle ganz in seiner Nähe. Darauf besah er sich das Schneckenhaus genauer... und es war exakt das Haus, das er verlassen hatte, um sich ein besseres zu suchen."

Ihr Lieben,


wie oft treffe ich auf junge Menschen, auf Jugendliche und Kinder, die "alles" haben, aber ständig auf der Suche nach etwas Weiterem, etwas Neuem sind.


Wir helfen den Kindern und Jugendlichen nicht damit, dass wir Ihnen jeden Wunsch erfüllen, sondern damit, dass wir Ihnen vorleben, zufrieden zu sein, mit dem, was man besitzt.

Zufriedenheit ist ein wunderbarer innerer Zustand. Wenn wir den Kindern und Jugendlichen helfen, zufrieden zu sein, können sie die Kräfte, die sie sonst benötigen, um hinter dem herzujagen, das man angeblich haben muss, dazu verwenden, eine starke, selbstbewusste Persönlichkeit zu werden.

Ich wünsche Euch heute einen fröhlichen Abend im Kreise Eurer Lieben und eine gute und zuversichtliche neue Woche


Seid ganz herzlich gegrüßt aus Bremen

Wer zufrieden sein kann, ist ein glücklicher Mensch!

Bremen im Sommer an der Weser


Euer heiterer und zuversichtlicher Werner 

Wer zufrieden sein kann, ist ein glücklicher Mensch!

Quelle: Karin Heringshausen


wallpaper-1019588
SAND LAND: THE SERIES – Details zum Starttermin und Cast
wallpaper-1019588
#1346 [Review] Manga ~ Chrome Breaker
wallpaper-1019588
The IDOLM@STER Shiny Colors: Zweite Staffel angekündigt
wallpaper-1019588
Oblivion Battery: Theme Song Interpreten bekannt gegeben