Wer, wie, was, wieso, weshalb, warum?… Web 2.0 #5

Heute gestalte ich die Kategorie Web 2.0 mal etwas anders. Es geht zurück zum Essentiellen, zu den berühmten W-Fragen, mit denen wir uns schon seit dem Deutschunterricht in der Grundschule abmühen und die uns seit frühster Kindheit aufgrund eines fröhlichen Liedes durch den Kopf spuken: Wer, wie, was, wieso, weshalb, warum? (Wer kann das lesen ohne einen Ohrwurm zu bekommen?). Ratet mal, was der/die/das… Autocomplete von Google dazu zu sagen hat!

Autocomplete:

wer

Okay, Millionäre wollen wir ja irgendwie alle werden, online wollen wir sogar soziale Wesen sein und Menschen kennen lernen und essen müssen wir tatsächlich regelmäßig, weil sonst unser Organismus nicht mehr die Kraft hat auf gefällt mir zu klicken. Aber… wer streamt ES??!!… Es von Steven King… Es das unbestimmte, neutrale Geschlecht… Wenn wir also keine Freunde zum chatten mehr finden, aber immer noch am PC kleben, dann begnügen wir uns mit einem “es”??!! Klingt so genügsam… scheint mir aber eher ein Ausdruck von: Egal was, Hauptsache irgendwas. Und daran krank unsere Gesellschaft einfach zu viel…

wie

Waaass??? Ryan Gosling nur auf Platz 4!! Nicht mal auf dem Podium… ich sags ja, mit unserer Welt stimmt was nicht… Aber hat ja auch Logik, dass mit unserer Welt was nicht stimmt, schließlich können wir es nicht mehr ertragen. Aber Hauptsache wir haben schnelles Internet und kennen unsere IP…

was

Ich hatte auch mal ein WAS IST WAS Buch!!! Oh jetzt kommen Kindheitserinnerungen auf… Warum hat man eigentlich irgendwann aufgehört diese schönen bunten Bücher mit tollen Bildern und Klappmechanismen, die auch immer Wissen vermittelten, zu lesen? Ich erinnere mich da an eins mit Dinosauriern… Laschen zum Ziehen gab es auch und jedes Mal war ich wieder fasziniert wie der T-Rex sein Maul aufriss…  Aber als Erwachsener muss man sich dann wohl mit Themen wie Salafisten und Ebola beschäftigen… obwohl man daraus bestimmt auch schöne Mitmach-Bücher entwickeln könnte… Voller Magen und gutes Buch klingt für mich zumindest schon mal sehr paradiesisch…

wieso

Gut… nachdem hier auch viel nach Wissensmaterial für Kinder und Jugendliche gegoogelt wird, blickt mein Germanistenherz jetzt mal darüber hinweg, dass offensichtlich sehr viele Menschen nicht wissen, dass es einen rechtschreiblichen Unterschied zwischen der Informationssendung “WISO” und dem Fragewort “Wieso” gibt… aber wieso sollte der Himmel denn nicht blau sein?

weshalb

Äh… Fahrzeughalter, die das “Vorfahrt gewähren” nicht wahrnehmen googeln wahrscheinlich gerade, was sie zu tun haben?… Und warten muss man ja grundsätzlich immer und überall… ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn man da einen näheren Sinn dahinter sucht. Vielleicht einfach mal hinnehmen… und aufblicken vom Handy, wo man gerade googelt, warum man wartet, und sich seine Umgebung und die Menschen anschauen. Die warten ja womöglich auch und das wäre doch schon mal ein Anfang für ein Gespräch… eventuell auch in englischer Sprache…

warum

Also ihr seid ja echt hartnäckig… Warum der Himmel blau ist wollt ihr wissen? Weil die Lichtstrahlen auf Luftmoleküle treffen, die das blaue Licht mehr streuen als rotes Licht und deshalb ist mehr blaues Licht in der Athmosphäre… oder so… ich hatte in Physik leider immer zum Halbjahr eine 5 und zum Jahresende eine 4 im Zeugnis… aber ich stelle mir solche Fragen auch nicht und genieße einfach die Schönheit. Und da ich auch keinen Führerschein habe, muss ich mir wohl auch über zahlreiche andere essentielle Fragen keine Gedanken machen… nur die Sache mit dem Stroh… die würde mich dann ja doch interessieren ;-)

Videos:

Die wohl meistbesprochenen, meist gezeigten, meist geguckten, meist geteilten Videos dürfen natürlich auch in meinem Blog nicht fehlen! Also eigentlich nur das eine… aber das macht dafür dann wirklich gute Laune!

Sind euch schon mal lustige/seltsame/interessante Vorschläge von Autocomplete geboten worden? Welches Video hat euch in letzter Zeit Spaß gemacht?


wallpaper-1019588
Bild der Woche: Winter wie damals
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „LED go“ den ersten Song aus ihrem neuen Album
wallpaper-1019588
Von der Komplexität des Lebens – Gewinne 1×2 Freikarten für das Konzert von Julien Baker in Leipzig
wallpaper-1019588
Schillerlocke auf Gemüsekaltschale
wallpaper-1019588
Weiterbildung Wirtschaft
wallpaper-1019588
Weiterbildung Verkauf
wallpaper-1019588
Weiterbildung Verkehrswesen
wallpaper-1019588
Reif für die Insel - Lesung in Ludwigshafen