Wer lesen kann ist klar im Vorteil

Bitterfotze

Der Bestseller einer feministischen Schwedin, die sich als garnicht „bitterfotzig“ erweist, aber genau weiß, wie sich das anfühlt.  Keinesfalls ein pornografischer Schundroman mit obzönen Inhalten und erst recht keine Beleidung. Wer sich den Schuh anzieht, dem wird er wohl passen…

Sehr empfehlenswert.  Insbesondere junge Frauen sollten es lesen, um erst gar nicht in die dort beschriebene Bitterfotzigkeit hineinzugeraten.

Ohne diese lebt es sich glücklicher  und entspannter – erst recht in einer Partnerschaft!



wallpaper-1019588
Vietnam Streetfood: Meeresfrüchte, Muschel und mehr
wallpaper-1019588
[Comic] Save it for Later
wallpaper-1019588
EBC – Mount Everest Basecamp Track in Zeiten von Corona
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone Oukitel WP17 erschienen