Wer ist bitte Esther Henseleit

Wer ist bitte Esther Henseleit

Artikel #8 von 8 der Artikelserie "5 plus 5"

Hier werde ich in den nächsten ca 3 Monaten insgesamt 10 Golferinnen und Golfer vorstellen, die aus Deutschland kommen! Es handelt sich um 5 Damen und 5 Herren aus dem Profilager, deshalb auch 5 Plus 5

In meiner 10 teilgen Serie gibt es heute den siebten Teil und heute beschäftige ich mich mit Esther Henseleit mal etwas genauer.

Esther Henseleit

Geboren in Varel, bei Oldenburg, bei..., spielte sie in ihrer Jugend im Golfclub am Meer, bevor sie 2013 zum Golf-Club Falkenstein an die Elbe wechselte. Das Ligasystem war umgestellt worden und Esther suchte ihresgleichen: sportliche Mädels mit Vision, Ehrgeiz UND Spaß am Golfen, wenn möglich richtig weit vorn. „Wenn ich wechsle, dann richtig", beschreibt sie ihre Motive damals.

Also pendelt sie seitdem von Varel nach HH, nun kommt sie ganz. Die Wohnung ist schon da. Durch die Mama kam sie zum Golfen, Tennis hat sie auch gespielt, aber pillepalle war noch nie so ihrs. „Ich war schon immer eine Kampfsau", sagt die Golferin mit offensichtlich ehrlicher Haut, und sie grätschte deswegen bereits mit neun Jahren in die ersten Sichtungsmaßnahmen des Verbandes. Im Grunde ist sie seitdem - das sind 10 Jahre - an jedem Wochenende unterwegs, in Sachen Golf.

Man möchte Mitleid kriegen, muss man nicht, denn Esther strahlt alles weg. Seit sechs Jahren tourt sie bereits mit der Nationalmannschaft um die Welt, ihre Waldorf-Mitschüler fanden damals „Golf ist kein Sport", was sie wenig scherte, und die Lehrer akzeptierten zwangsläufig bis zu 70 Fehltage. So viel zu freier Entfaltung.

Wer ist bitte Esther Henseleit

Esther ist am 14.1.1999 geboren und damit aktuell 20 Jahre jung und seit 2019 Profi. Die 178 cm große Norddeutsche nennt Annika Sörenstam als Ihr Vorbild und zwei große Ziele. Zum einen in die Top 20 der Weltrangliste vorzustoßen und Menschen für den Golfsport begeistern.

Esther hat in Ihrem Bag PING Schläger und Titleist Bälle und ihre beste Runde als Profi war eine 64er (-8) Runde. Als Amateur spielte Sie schon mal eine 67er Runde.

Ihre Lieblingsclubs sind The Links at Fancourt und Hamburger Golf-Club Falkenstein und wenn Sie gefragt wird, dann sieht Sie ihre Stärken bei den Trouble Shots und bei der Konstanz im Spiel. Die 20 jährige startete auf Weltranglistenplatz 698 in Ihre Kariere als Profi und ist aktuell auf den 146. Platz - Hut ab!

Die Ergebnisse von Esther Henseleit

Videosammlung Esther Henseleit

Das ist der 7. Teil meiner neuen 5 Plus 5 Serie und voraussichtlich in einer Woche geht es weiter mit der nächsten Dame. Ich freue mich über Feedback über meine kleine 10 teilige Serie und wünsche Euch ein schönes Spiel!


wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Sebastian Heisele gewinnt das Turnier und neues Selbstvertrauen
wallpaper-1019588
"Vice - Der zweite Mann" / "Vice" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Außerirdisch invasierendes Zeitgespringe
wallpaper-1019588
IDER: Ins Gesicht geschrieben
wallpaper-1019588
Helge Weichmann: Schandflut - Kriminalroman
wallpaper-1019588
Future Astronauts Horizons Podcast Episode #051 // free download
wallpaper-1019588
Shortbread – Milchcremeschnitten mit Schokoglasur, oder “Karamellriegel” home made