Wenn Weihnachten plötzlich naht …

Ahoi ihr Lieben!

Weihnachten kommt jedes Jahr so plötzlich?
Bei mir geht es mittlerweile. Über das Jahr notiere ich mir gedanklich, was ich wem gerne schenken wollen würde und weiß sonst auch immer recht gut, was ich meinen Liebsten geben kann.

Letztes Jahr (…oder vorletztes) habe ich über die Höhle der Löwen (eigentlich die moderne Form vom Teleshopping) die lieben Jungs und Mädels von PaperShape gesehen.

Ein Teil hat es mir dabei besonders angetan … der Origami Hirsch. Ich konnt ihn mir super gut an der Wand im Wohnzimmer vorstellen und fand es auch ne gute Idee, ein Bastelset zu eben diesem zu verschenken.

Gesagt getan!
Gekauft – verpackt – verschenkt.

Und die Freude beim Beschenkten war riesig. Mit Elan im neuen Jahr wurde die Packung geöffnet und alle Bögen fleißig zugeschnitten.

_DSF0607_2_web

Mit gefühlt hundert Einzelteilen, die man dann vor sich liegen hat und falten muss, kann man den Hirsch nach und nach zusammensetzen.
Falzbeil, Schere, … das hatte ich schon zu Haus. Papier und Klebeetiketten waren schon mit dabei im Set.

_DSF0605_2_web_DSF0606_2_web_DSF0608_2_web

Erst hatten wir das Geweih zusammen, nach ordentlichem damit rumalbern hatten wir dann auch den Kopf fertig und konnten die letzten Teile zusammen stecken.

Das geht mit zierlichen Händen doch noch ein ticken einfacher … Aber dann fehlte auch nur noch der Nagel in der Wand (wer nicht den Hammer zücken will, es gibt von Tesa auch Klebeetiketten für die Tapete inkl. Plastikteil, was einen Nagel ersetzt).

_DSF0609_2_web_DSF0611_2_web

Hier hängt er nun.
Unser Hirsch.

Ich würde ihn wirklich vermissen und mag ihn sehr gerne. Ein echtes Geweih oder ähnliches würde für mich so nie in Frage kommen. Aber aus Papier, wunderschön.

Wirklich.

Für mich eine absolute Empfehlung als Geschenk, egal ob zu Weihnachten oder so im Jahr zum Geburtstag!

Hier kommt ihr übrigens noch zu einem kostenlosen Download von einem Eiskristall.

Und ja, dieser Hirsch ist selbst gekauft und keine gesponserter Blogpost. ;) 



wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Premiere: Mount Winslow werden in „Burden Of Time“ philosophisch
wallpaper-1019588
Es war einmal: die DDR – ein statistischer Rückblick
wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis in Köln: Das sind die Gewinner 2018!
wallpaper-1019588
Schnelle Samstagspfanne: Schupfnudeln mit Sauerkraut und Speck
wallpaper-1019588
Es dauert nicht mehr lange, bis es in Deutschland knallt!
wallpaper-1019588
Händlmaier - Chili Sauce
wallpaper-1019588
Review: The Seven Deadly Sins: Prisoners of the Sky | Blu-ray