Wenn es mal schnell gehen muss - Tomaten-Kokos-Suppe

wenn es mal schnell gehen muss - tomaten-kokos-suppe
ein leckeres tomaten-kokos-süppchen ist mein klassiker für gäste, wenn die zeit zum vorbereiten knapp wird.
tomaten-kokos-suppe
(für 6 portionen)
1 stück ingwer1-2 chilischoten2 zwiebeln 2 dosen stückige tomaten (400 g)800 ml kokosmilch (cremig)1 bund lauchzwiebelnöl zum andünstensalz, zucker und evtl. frisch gemahlenen pfeffersesamöl

  1. zwiebeln, chilischoten und ingwer in kleine stücke schneiden, alles in etwas öl andünsten.
  2. tomaten samt saft zufügen und kokosmilch unterrühren.
  3. suppe bei kleiner hitze ca. 10 minuten köcheln.
  4. pürieren, mit salz und zucker abschmecken.
  5. lauchzwiebeln in feine ringe schneiden und in etwas öl 1-2 minuten dünsten.
  6. suppe in tiefe schalen verteilen, sesamöl darüber träufeln, mit lauchzwiebeln bestreuen, eventuell mit pfeffer übermahlen und servieren.

wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Grundrezept: Bärlauchsalz
wallpaper-1019588
Der internationale Weltmaultaschentag 2019
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
Genähte Maske und Corona: Wie verwendet und reinigt man die “Community Maske”?
wallpaper-1019588
Ein charmanter Cappuccino
wallpaper-1019588
Gewinnspiel Drachenzähmen leicht gemacht
wallpaper-1019588
Inspiration | Schöne Aufbewahrung für Kinderbücher