Wenn einfache Wünsche zerplatzen

Wenn einfache Wünsche zerplatzenManchmal bekommt ein einfacher Mensch wie ich große Lust auf etwas einfaches wie…Brötchen. Seit langer Zeit kaufte ich magisch riechenden Backartikel bei einziger Bäckerei in der Umgebung und die Welt war in Ordnung für mich. Wie gesagt, einfacher Mensch, einfache Bedürfnisse! Brötchen, Nutella, reicht.

Doch dann kam dann der Schock! Bäckerei verschwunden! Wasss? Wie kann eine Bäckerei über Nacht verschwinden? Ein Auto kann verschwinden, eins an die Laterne angekettetes Fahrrad, die Ehefrau, aber doch nicht eine ganze Bäckerei in der ICH meine Brötchen hole! In dem Moment fühlte ich mich als hätte jemand etwas für mich Wichtiges gewaltsam entwendet! In mein süßes Traum von einem himmlischen Frühstück wurde mit einer Panzerfaust gefeuert und ich stand vor einem Trümmerhaufen! Wütend versuchte ich einen klaren Gedanken zu fassen doch in den Vordergrund stellte sich wie von selbst eine Frage…was wird in den Räumlichkeiten jetzt entstehen? Achtzehnte Dönnerbude in dem Viertel? Ein Casino mit den, in die Schaufenster geklebten Posters, auf denen die heißen Blondinen gerade gewonnenen Jetons an ihre riesigen Brüste pressen? Vielleicht doch etwas mehr anspruchsvolles wie ein BetAndWin-Center? Ich persönlich tippe auf einen der Multitasking-Shops, deren Angebotsspektrum so breit ist, dass die Schaufenster komplett beklebt werden müssen um alles aufzuzählen: chaten, surfen, scannen, Tabakwaren, Geldtransfer, Coffee to go, Goldankauf! Alles unter einem Dach auf 80 Quadratmeter verteilt! Fehlt nur noch ein Friseursalon in der Abstellkammer des Ladens und 3D-Kino im Keller, schon wäre bei mir um die Ecke ein voll funktionierendes Einkaufscenter entstanden!

Ich werde meinen türkischen Bäcker sehr vermissen. Sein freundliches Merhaba frü am Morgen werde ich noch lange in der Erinnerung behalten. Auf unbestimmte Zeit sind Brötchen bei mir gestrichen. Nuttela pur, direkt mit einem Löffel aus dem Glas hat auch Still oder?