+++Weltuntergang im Saarland+++Die ganze Geschichte+++

Weltuntergang im Saarland

Es ist Freitag, der 21.12.2012. Die Personellos arbeiten auf Hochtouren, um alle Weihnachtsgeschenke rechtzeitig auszuliefern. Paketwagen für Paketwagen kam zu unserem historischen Lokschuppen, in dem sich der Firmensitz befindet, und holte Unmengen Päckchen für unsere Kunden ab. Doch was dann geschah brachte selbst den katastrophenerprobtesten Mitarbeiter aus der Fassung.

Als sich die Erde auftat

Plötzlich beobachteten einige wenige Mitarbeiter etwas am Fenster. Ein Paketwagen, voll mit Weihnachtsgeschenken steuerte geradewegs auf die Drehscheibe der Lokomotiven zu… und kippte in den Abgrund. Durch die geistesgegenwärtigen Mitarbeiter wurde eine Menschenkette gebildet, die Fahrer und Pakete sicher aus dem Fahrzeug bergen konnten, um das Weihnachtsfest zu retten.

Wenn wir diesen Tag also weiterhin mit Nerven wie Drahtseile überstehen, bekommt ihr alle eure Pakete pünktlich und wir überstehen den Weltuntergang mit Durchhaltevermögen und Heldentum.

Dem Fahrer ist nichts passiert, alle sind wohlauf und haben den Schock bereits überstanden.

Randnotiz: Keine Angst Marco, deine Geschenke werden rechtzeitig bei dir ankommen! :-)


wallpaper-1019588
Lieber eine Bananenkiste, als ein Schrank von IKEA
wallpaper-1019588
Ein neues Musikstück und das BBC Symphony Orchestra
wallpaper-1019588
Kraut-Wurst-Pfanne
wallpaper-1019588
Auf Reisen bin ich für alles gewappnet, da ich immer alles dabei habe...sogar Besteck und eine Wäscheleine #Relags #Outdoor #Urlaub