Welttag des Stotterns

Der 22. Oktober steht weltweit im Zeichen des Stotterns, denn heute begeht man seit 1998 den Welttag des Stotterns (engl. Stuttering Awareness Day). Begründet wurde dieser Aktionstag von den vier führenden internationalen Stotterer-Organisationen: der American Speech-Language-Hearing Association (ASLHA), der European League of Stuttering Associations (ELSA), der International Fluency Association (IFA) sowie der International Stuttering Association (ISA). Ziel des Welttag des Stotterns ist es, die Öffentlichkeit auf die Probleme und Schwierigkeiten aufmerksam zu machen, mit denen stotternde Menschen jeden Tag konfrontiert sind. Dementsprechend nehmen wir den heutigen 22. Oktober gerne zum Anlass, unseren kleinen Beitrag auf den kuriosen Feiertagen zum Welttag des Stotterns beizutragen.

Kuriose Feiertage - 22. Oktober - Welttag des Stotterns - Plakat 2013 - www.bvss.deHintergrundinformationen zum Stuttering Awareness Day

Neben der eingangs erwähnten Schaffung eines öffentlichen Bewusstseins für die Probleme von stotternden Menschen soll mit dem Stuttering Awareness Day weiterhin auf die Fakten der Sprechbehinderung Stottern aufmerksam gemacht werden, die, so die Initiatoren des heutigen Aktionstages, immer noch mit zahlreichen Vorurteilen behaftet ist. Um diese Ziele zu erreichen, gibt der Weltverband ISA seit 1998 jedes Jahr ein internationales, wechselndes Motto vor und organisiert bzw. koordiniert weltweit zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen. Seit 2009 gibt es darüber hinaus das meergrüne Stuttering Awareness Ribbon, dessen Schleifenfarbe die innere Ruhe und Befreiung symbolisiert, die sich einstellt, so der ISA, wenn die Betroffenen Unterstützung und Verständnis erfahren. Leider ist diese Schleife immer noch nicht in Deutschland erhältlich. Einen zentraler Faktor bei dieser Aufklärungsarbeit bilden die nationalen Verbände und Selbsthilfegruppen, die am 22. Oktober dazu aufgerufen sind, aktiv auf das Stottern aufmerksam zu machen.

Kuriose Feiertage - 22. Oktober - Welttag des Stotterns - Logo talking_and_supporting - isad.isastutter.org

Der Welttag des Stotterns in Deutschland

Natürlich wird der Welttag des Stotterns auch in Deutschland von den ca. 90 Stotter-Selbsthilfegruppen und Initiativen dazu genutzt, um das ausgegebene Ziel zu erreichen. Koordiniert wird der heutige Aktionstag dabei von der Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V. (BVSS), welcher 2013 das diesjährige Motto: People who stutter – Supporting each other mit einer eigenen Plakat- und Postkartenkampagne unterstützt (siehe dazu auch das oben abgebildete Motiv, welches den Kerngedanken des internationalen Slogans mit der Aussage: Stottern kennt keine Grenzen und verbindet Betroffene aufgreift. In diesem Sinne, mit oder ohne Stottern, hoffen wir auf ein positives Miteinader. J

Weitere Informationen zum Welttag des Stotterns

  • Homepage der Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe: www.bvss.de (deutsch)
  • Sonderseite zum Welttag des Stotterns: www.bvss.de/welttag (deutsch)
  • BVVSS-YouTube-Kanal mit zahlreichen Videos (deutsch)
  • Onlinekonferenz zum Welttag des Stotterns vom 1. – 22.Oktober 2013: isad.isastutter.org (englisch)

wallpaper-1019588
10 Jahre Chilihead77
wallpaper-1019588
Schweinelende oder Iberico Solomillo mit Blumenkohl
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: Some Sprouts gehen auf „IMMT“-Spring Tour
wallpaper-1019588
2018: was für ein spannendes Jahr für die erdbeerwoche!
wallpaper-1019588
beautypress News Box - Dezember 2019
wallpaper-1019588
Ausgelöscht
wallpaper-1019588
Foto: Lichterkette im Garten
wallpaper-1019588
“Die Reste frieren wir ein – Weihnachten mit Renate Bergmann”