Wellington … Ein Nachtrag

Die Haupstadt Neuseelands ist Wellington. Bei weitem nicht so gross wie Auckland, aber dafür strategisch in der Mitte des Landes gelegen:

Drei Mal war ich bisher dort, das erste Mal auf meiner Weltreise im November 2001, das zweite Mal mit Dave im Februar 2010 und das dritte Mal mit Christine ein paar Monate später.

Die Stadt gefällt mir gut, es gibt tolle Restaurants, eine coole Kneipenecke, nette Märkte und die Fähre zur Südinsel fährt auch dort ab. Und vorallem gibt es dort das einzige libanesische Restaurant Neuseelands!! Und ich liebe libanesisches Essen!! Hier in Auckland gibt's ein paar Imbisse und Cafes, aber kein richtiges Restaurant. Eine richtige Marktlücke!

Veröffentlicht in Besucher, Neuseeland, Reisen