Wella Vidal Sassoon - Feuchtigkeit

Hallo Angorahasen,


kaltes Winterwetter und mein Haar sieht um einiges trockener aus. Is sowieso so, da ich Naturlocken habe und somit die Haarstruktur total anders ist als beispielsweise bei glattem Haar.


Zusätzlich hab ich mir auch mal Ombre Spitzen machen lassen und das trocknete die Haare ja noch zusätzlich aus, wogegen ich mit meinen Alnatura Kendi Oil Spray kämpfe :D


Vor etwa einen Monat habe ich dann das Wella Vidal Sassoon Feuchtigkeits-Shampoo und die Spülung bekommen und sie seither benutzt. Ich mag die Wella Shampoos total, man bekommt viel Produkt für wenig Geld und ich finde das Shampoo zusammen mit der Pflege echt nicht schlecht. Das Shampoo alleine würde ich nicht verwenden, sondern nur in Kombination mit der Pflege! Aber das mach ich bei anderen Shampoo auch nicht. Ohne zusätzliche Pflege geht bei meinen Haar da nix mehr, obwohl die Locken auch viel verzeihen.
Auch bürste ich mein Haar nicht jeden Tag sondern entwirre es mit meinen Fingern. Vor dem Waschen werden sie dann kräftig mit der Wildschweinborsten-Bürste durchgebürstet, damit ich keine Dreadlocks kriege ;D
Das Shampoo, wie auch die Spülung haben eine weiße, cremige Konsistenz und lassen sich prima auftragen und ich mag Wella Shampoos und Conditioner sowieso total gerne und mit den 500 ml kommt man auch lange aus :D
Wella Vidal Sassoon - Feuchtigkeit
Übrigens Vidal Sassoon hat eine total tolle Geschichte und weiß um unser Haar --> klick
Schade nur, dass mir kein Bob steht ;D
Derzeit verwende ich gerade andere Haarpflegeprodukte über die ich euch dann auch bald berichten werde.
Alles Liebe, Bine
Die Produkte wurden mit kosten- und bedingungslos zum Testen zugesandt. Vielen Dank dafür!


wallpaper-1019588
Tennisball: Test & Vergleich (06/2021) der besten Tennisbälle
wallpaper-1019588
Reithelm: Test & Vergleich (06/2021) der besten Reithelme
wallpaper-1019588
[Manga] Bakuman. [13]
wallpaper-1019588
Einsteiger-Tablet Ulefone Tab A7 vorgestellt