Welche Soziale Medien nutzt Du und wie sind Deine Erfahrungen damit?

soziale medien Herzlich willkommen zur dritten Blogparade der Wunschschmiede zum Thema „Welche Soziale Medien nutzt Du und wie sind Deine Erfahrungen damit?“

Hier die Teilnahmebedingungen:

1. Schreibe einen Beitrag zur genannten Blogparade!
2. Verlinke die Blogparade „Welche Soziale Medien nutzt Du und wie sind Deine Erfahrungen damit?“ in Deinem Artikel!
3. Hinterlasse beim Verfasser der Blogparade einen Kommentar mit dem Link zu Deinem Beitrag!
4. Die Blogparade endet am 2. Juli 2017!

Meine Erfahrungen mit den Social Medias

Als Unternehmer und Inhaber der Wunschschmiede und Gesellschafter der Dirty Beaches GbR. nutze ich soziale Medien beinahe tagtäglich. Ich würde sagen zu 90% geschäftlich und zu 10% privat. Für mich mit meinen selbstständigen Unternehmen gehört online Marketing einfach dazu und ist verdammt wichtig um Interessenten zu erreichen und daraus Kunden zu generieren. Privat nutze ich hauptsächlich Facebook zum Austausch mit Freunden in Nah und Fern. Meine ersten Erfahrungen sammelte ich privat Mitte der 2000er Jahre mit Plattformen wie StudiVz und Lokalisten. Irgendwann kam dann Facebook dazu. Im Jahre 2012 nutzte ich Facebook das erste Mal mit einem unternehmerischen Hintergedanken. Damals begann ich mit meinem Freund Maik Lange die Idee des 1860 München Tattoobuchs umzusetzen und dank Facebook ließen sich damals noch völlig kostenfrei User erreichen. Und wir hatten sehr oft Nutzer Zahlen im fünfstelligen Bereich.

Vorstellung der sozialen Medien die ich für meine Arbeit nutze:

Für Die Wunschschmiede nutze ich Facebook, Twitter, YouTube, Google+ sowie die beiden Businessplattformen Xing und LinkedIn. Dirty Beaches nutzt Facebook, Instagram, YouTube und Twitter. Für beide unternehmerischen Tätigkeiten gibt es einen Blog. Einen Favorit unter den sozialen Medien, die ich nutze, habe ich nicht. Meiner Meinung nach ist es wichtig die Kanäle regelmäßig zu nutzen. Ich finde gerade der Mix aus Filmen, Videos, Fotos, Bildern und Texten passend zum jeweiligen Post macht es aus. Die Kommunikation meiner Unternehmen erfolgt größtenteils online! Gute Inhalte und Informationen sind das A & O! Wichtig ist mir dabei einen gesunden Mix aus Mehrwert und Lust auf Mehr zu kreieren! Wie schaut es bei Euch aus?social-media

Und jetzt seid Ihr dran…

Ich freue mich auf Eure Beiträge, Antworten, Tipps, Gedanken und Kommentare! Die Blogparade beginnt heute am 2.05.2017 – und so könnt Ihr mitmachen:

Beitrag schreiben:

Erstelle einen passenden Beitrag zum Thema „Welche Soziale Medien nutzt Du und wie sind Deine Erfahrungen damit?“. Mich interessieren persönliche Geschichten ebenso wie Tipps und Tricks, Ratschläge, bewährte Strategien und Best-Practice. (z.B.: Nutzt Du bezahlte Werbung? Welche Sozialen Medien sind Eure Favoriten und warum? Welche Tipps habt Ihr? Was braucht man um soziale Medien erfolgreich zu nutzen? Welche Erfolge konntet ihr mit Hilfe von Social Media erzielen? Was könnt Ihr anderen Menschen raten um soziale Medien richtig und effektiv zu nutzen? Wie oft postet Ihr Beiträge? Nutzt Du die Social Medias privat oder beruflich? Welche Netzwerke sind Deine Favoriten? Betreibst Du mit Social Media online Marketing? etc..) Je variantenreicher, umso besser!

Beitrag veröffentlichen:

Ihr veröffentlicht Euren Beitrag auf Eurem Blog, Eurer Homepage oder als Kommentar zu diesem Artikel auf meinem Blog, falls Du weder einen eigenen Blog noch eine eigene Homepage hast.

Beitrag verlinken:

Wenn Du deinen Beitrag auf Deinem Blog oder Deiner Homepage veröffentlicht hast, verlinke ihn bitte mit diesem Artikel. Zusätzlich trage bitte den Link zu Deinem Beitrag in die Kommentarfunktion unten ein, damit ich im Abschlussartikel Deinen Beitrag erwähnen und verlinken kann.
Beitrag twittern, bei Facebook, Google+ oder sonstigen Social Media Kanälen:
Solltet Du deinen Beitrag bei Twitter, Facebook, Google+ oder in sonstigen Social Media-Kanälen teilen, nutze und kopiere ihn bitte mit dem Hashtag #Welche sozialeMedien nutzt Du und wie sind Deine Erfahrungen damit? oder #Wunschschmiede

Bis wann habt Ihr Zeit?

Die Blogparade läuft bis zum 2. Juli 2017.

Was passiert danach?

Nach dem 2. Juli 2017 erstelle ich eine Zusammenfassung mit allen Beiträgen zu dieser Blogparade, die hier auf meinem Blog erscheint. Wenn genügend Beiträge zusammenkommen, werde ich ein E-Book erstellen. In diesem Fall werde ich Dich kontaktieren und Dir Deinen Beitrag zur Freigabe senden. Sollte ich aus den Beiträgen ein E-Book erstellen, könnt Ihr das E-Book selbstverständlich im Nachgang auch über Eure Kanäle bewerben oder auf Euren Webseiten/Blogs zum Download zur Verfügung stellen. (Ein E-Book über die Blogparade ist ab 20 Beiträgen geplant)
Ich freue mich auf zahlreiche Mitmacherinnen und Mitmacher, Eure Ideen, Gedanken, Erfahrungen und auf einen interessanten Austausch!

Und jetzt seid Ihr dran!!!


wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Gosto verführt in „Cigarette“ mit leichtem Synthie-Sound
wallpaper-1019588
Gerste, Kohlrabi, Senf und Forelle
wallpaper-1019588
Wenn der Advent Einzug hält - Teil 1 : Ein Bio-Tee-Adventskalender von Bull & Bear + VERLOSUNG
wallpaper-1019588
NEWS: Bela B veröffentlicht seinen Debüt-Roman “Scharnow”
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER LES ÉVADÉS DALCATRAZ GRATUITEMENT
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER SKIN PLUTONIA GRATUIT
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER NEGRITUDE YOUSSOUPHA GRATUITEMENT
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER ICLOUD EDITOR 5.5