Welche Smartwatch passt zu Dir

Du überlegst, Dir eine Smartwatch zuzulegen, weißt aber nicht welches Modell am Besten zu Dir passt?

Wir haben uns für Dich das aktuelle Marktangebot genau angesehen, und die besten schlauen Uhren für Dich rausgesucht. Je nachdem was Dir an einer Smartwatch besonders wichtig, gibt es zumindest ein optimales Modell dafür. Dazu haben wir auch noch einige interessante Alternativen gefunden.

Smartwatches haben sich rasant weiterentwickelt und inzwischen gibt es am Markt für fast alle Wünsche und Bedürfnisse das richtige Modell. Wir zeigen Dir die aktuell besten Produkte.

Für Designliebhaber

Die ersten Smartwatches waren noch eckige und klobige Geräte, die wie Ziegelsteine am Handgelenk aussahen. Inzwischen sind viele Hersteller zum kreisrunden Uhrendesign übergegangen, und verwenden dabei hochwertige Materialien. Einige Modelle erinnern dabei an die besonders edlen Schweizer Chronometer

Huawei Watch

Huawei Watch

Bild Huawei

Die Huawei Watch gehört ohne Zweifel zu den momentan elegantesten Smartwatches am Markt. Das Modell wird in drei verschiedenen Ausführungen, Watch Classic, Watch Active und Watch Elite angeboten, die durch unterschiedliche Armbänder auch individuell angepasst werden können. Edle Materialien wie gebürsteter Chirugenstahl und Saphirglas unterstreichen die Eleganz der Modelle. Natürlich hat die edle Optik aber auch seinen Preis. Die Huawei Watch Classic ist mit 449 Euro die günstigste Version und eine Huawei Watch Elite mit speziellem Armband kann schon über 1.000 Euro kosten.

mehr Information zur Huawei Watch

LG Watch Urbane

LG Watch Urbane groß

Bild LG

Auch LG setzt bei seiner Watch Urbane auf das runde Uhrendesign und bietet das Modell in einer silbernen und goldenen Version an. Das Uhrengehäuse ist aus polierten Stahl gefertigt und damit sehr robust und kratzfest. Obwohl mit 10,9 mm Dicke und 45,5 mm Breite recht groß ausgefallen, lässt sich die LG Watch Urbane trotzdem sehr angenehm tragen und ist ein Eyecatcher, der immer wieder für große Aufmerksamkeit sorgt.

mehr Information zur LG Watch Urbane

]

Günstig und Preiswert

Wer glaubt, daß Smartwatches immer ein kostspieliges Vergnügen sind, der irrt. Auch für preisbewusste Konsumenten bietet der Markt inzwischen hervorragende Modelle mit einen ansprechenden Design und nützlichen Funktionen zu einem überraschend niedrigen Preis.

Asus ZenWatch 2

Asus ZenWatch 2

Bild Asus

Die Asus ZenWatch 2 ist der Hammer in Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis. Die beiden Modelle, die sich nur durch Ihre Größe unterscheiden, bieten alles, was eine gute Smartwatch heutzutage können sollte. Beginnend bei den üblichen Smart Notifications, Sprachbefehlen, Aktivitätstracking bis hin zur präzisen Herzfrequenzmessung ist einfach alles vorhanden. Dazu kommt noch glasklarer Display und ein Akku der bis zu zwei Tage durchhält. Und das alles bekommt man bereits schlappe 169 Euro.

mehr Information zur Asus ZenWatch 2

Einfach und Ausdauernd

Pebble Smartwatch

Pebble

Bild Pebble

Was ursprünglich als eines der erfolgreichsten Crowdfunding – Projekte begonnen hat, ist heute ein etablierter Hersteller am Smartwatch-Markt. Pebble konzentrierte sich von Anfang an auf die wirklich wichtigen Dinge. Ein sehr gut lesbares Display, eine einfache Bedienbarkeit anhand der Timeline und wirklich langlebige Akkus, die mindestens 3 Tage durchhalten. Mehr kann man von einer Smartwatch kaum verlangen.

mehr Information zu den Pebble Modellen

Das Beste zum Schluss

Und jetzt kommen wir zu den wirklichen Premium-Modellen. Diese Smartwatches können einfach alles und unterstützen Dich fast in allen Lebensbereichen. Die technische Entwicklung ist bereits soweit fortgeschritten, daß die neueste Generation auch nicht mehr mit einem Smartphone verbunden sein muss und trotzdem können sämtliche Funktionen genutzt werden.

Apple Watch

Apple Watch

Bild Apple

Neben den üblichen Standardfunktionen einer Smartwatch, kann mit der Apple Watch, als einer der wenigen schlauen Uhren, auch wirklich telefoniert werden. Womit es für den Apple Jünger eigentlich gar keinen Grund mehr gibt, das iPhone aus der Tasche rauszukramen. Mit der Digital Crown, einem Stellrädchen an der Seite, wird die Bedienung deutlich erleichtert, da man damit komfortabel durch das Menü blättern kann und mit einem Druck wieder am Startbildschirm landet. Achja, Siri ist natürlich auch dabei .

mehr Information zur Apple Watch

Samsung Gear S2

Samsung Gear S2

Bild Samsung

Die Samsung Gear S2 gibt es in der Classic und in der Sport Variante. Und besonders das Sportmodell hat es im wahrsten Sinn des Wortes in sich. Bei dieser Version ist neben einem WLAN-Modul auch ein 3G Modul integriert. Durch diese technische Ausrüstung kannst mit Deiner Smartwatch Nachrichten empfangen und Telefonate führen, ohne dabei mit Deinem Smartphone verbunden zu sein. Damit ist die Samsung Gear S2, die erste wirkliche eigenständige Smartwatch, die keinerlei Unterstützung durch ein Handy benötigt.

mehr Information zu Samsung Gear S2 Sport

Interessante Alternativen

Die Grenzen zwischen den verschiedenen Geräteklassen wie Pulsuhr, Fitness Armband und Smartwatch verschwinden immer mehr. und daher möchten wir Dir noch zwei sehr interessante Alternativen zu den bisher vorgestellten Modellen zeigen.

Garmin Vivoactive

Garmin Vivoactive

Bild Garmin

Der Garmin Vivoactive wird auch als die Fitness Smartwatch bezeichnet und das völlig zu recht. Neben einem Aktivitätstracking, einer präzisen Herzfrequenmessung, ist auch noch GPS an Board. Dazu informiert Dich der Vivoactive über eingehenden Anrufe und Nachrichten und als Fernsteuerung für Deinen Musikplayer ist er ebenfalls zu verwenden. Jeder ambitionierte Sportler, der auch Smart Notifications zu schätzen weiß, wird diesem Modell seine Freude haben.

mehr Information zum Garmin Vivoactive

Fitbit Surge

Fitbit Surge

Bild Fitbit

Die Fitbit Surge wird wiederum als die Fitness Superwatch tituliert und auch dieser Name hat seine Berechtigung. Auch bei diesem Modell stehen die Sportfunktionen, wie Aktivitätstracker und Pulsmessung im Vordergrund. Doch findet sich auch bei der Surge GPS und natürlich diverse Benachrichtigungen zu Anrufen und Mitteilung. Hobbyathleten, die auch beim Training immer up to date sein wollen, liegen bei der Surge genau richtig.

mehr Informationen zur Fitbit Surge

Fazit

Egal ob Du besonders auf das Design und verwendete Materialien achtest, oder Dir innere Werte wie Sensorenausstattung und Funktionen wichtiger sind, ob Dir einfache Benachrichtigungen reichen oder Du sogar mit Deiner Smartwatch telefonieren möchtest – Du wirst in dem großen Angebot auf jeden Fall fündig.

Und wenn nicht, auch kein Problem. Wie wir Dir bereits gezeigt haben, gibt es bei Fitness Armbändern aber auch bei Pulsuhren bereits einige sehr interessante und tolle Alternativen.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte