Welche Schuhe sind für eine Städtereise geeignet

Fuesse

Die richtigen Schuhe für eine Städtereise im Sommer

Neben dem klassischen Badeurlaub sind Städtetrips bei Reisenden sehr beliebt. Wer in die Planung geht, sollte gut überlegen, welches Schuhwerk in das Reisegepäck wandert. Auf Pumps und partytaugliche High Heels sollte die Wahl für eine Städtereise jedenfalls nicht fallen!


Passende Schuhe für Städtereisen

Überlegen wir doch einmal, welchen Anforderungen Schuhe im Sommer gerecht werden müssen, wenn man eine Städtereise plant:

  • Sie müssen barfuß zu tragen sein.
  • Sie sind im Idealfall offen, damit mehr Luft an die Füße kommt und wir an den Zehennägeln einen hübschen Nagellack präsentieren können.
  • Sie dürfen nicht scheuern.
  • Sie müssen bequem sein, und zwar so bequem, dass man auf ihnen problemlos längere Strecken zurücklegen kann.
  • Sie sollten Schweißfüße verhindern.

Sofern es nicht in Strömen regnet, sind Sneaker folglich eher nicht das Richtige. Vielmehr ist hier ein hübsches Paar Sandalen gefragt! Nach genau einem solchen habe ich mich umgesehen, und siehe da: Einige schöne Modelle hat auch Zalando zu bieten!

Die richtige Wahl treffen

Bei einer derart großen Auswahl ist es alles andere als simpel, eine gute Wahl zu treffen. Die Schuhe müssen die genannten Voraussetzungen erfüllen, müssen ansprechend aussehen und sollten möglichst auch noch zur Lieblingstasche passen.

Am besten sehen Sie sich unter den flachen Sandalen um, die aus Leder gefertigt sind und dabei so wenig Riemchen wie möglich besitzen. Denn: Je weniger Riemen vorhanden sind, desto geringer ist das Risiko, dass der Schuh später scheuert. Leder sollte es aus einem ähnlichen Grund sein. Das natürliche Material ist anpassungsfähig und beugt somit der Entstehung von Blasen und Druckstellen vor. Es dauert jedoch erfahrungsgemäß eine Weile, bis das Leder derart geschmeidig geworden ist. Tragen Sie die Schuhe also nicht dann zum ersten Mal, wenn der erste Tag Ihrer Städtereise anbricht! Nehmen Sie in jedem Fall Blasenpflaster auf Ihre Touren mit. Eine Blase hat nämlich schon manchem Städtetouristen den Tag verdorben… Leder ist aber auch aus einem ganz anderen Grund im Sommer erste Wahl: Es ist nämlich äußerst atmungsaktiv und beugt somit der Entstehung von Schweißfüßen vor.

Tipp: Ohnehin sollten Sie im Sommer besser nicht dorthin fahren, wo es unerträglich warm werden könnte. Statt nach Rom, Lissabon oder Barcelona sollten Sie also besser nach London, Kopenhagen oder Amsterdam reisen!

Bild: © Jupiterimages/Photos.com/Thinkstock Bildunterschrift: Bequeme Sandalen für die Städtereise im Sommer.

wallpaper-1019588
Tag des Querbinders – National Bow Tie Day in den USA
wallpaper-1019588
Hello beautiful Hoi An!
wallpaper-1019588
Lyskamm-Traverse: Tanz über dem Abgrund
wallpaper-1019588
Hanneforth – Glutenfreie Brote, Brötchen, Backmischungen und mehr – Gewinnspiel
wallpaper-1019588
And the winner is ...
wallpaper-1019588
Hirschkalbshaxen in Pilzrahmsauce
wallpaper-1019588
Kinderbuch-Adventskalender | 10. Dezember
wallpaper-1019588
Mädchen mit Schnauz und Bart