Welche Mineralien und Spurenelemente helfen beim Abnehmen

Welche Mineralien und Spurenelemente helfen beim Abnehmen

Mineralien und Spurenelemente

Gesund leben und abnehmen beim essen

Welche Mineralstoffe sind für unser Körpergewicht maßgebend und machen schlank?

Chrom stimuliert Enzyme für den Fettstoffwechsel; wichtigster Fettsfresser ist indirekt Jod als wesentlicher Bestandteil der Schilddrüsenhormone, welche Fett aus Fettzellen freisetzen und bei der Verbrennung von Fettmolekülen wertvolle Arbeit leisten. Eisen hilft, den Transport von Sauerstoff in die Zellen zu gewährleisten, der für die so genannte Verbrennung notwendig ist. Auch Magnesium leistet hierbei seine Dienste.

Essen soll man also, um dem Fett zu Leibe zu rücken und gesund ein normales Körpergewicht zu erreichen bzw. zu halten:

Jodiertes Meersalz (Jod) Getreide, Bierhefetabletten parallel zur konsequenten Gewichtsabnahme, Weizenkeim und Kalbsleber (Chrom) Fleisch, Eier, Gemüse (dunkelgrün), Vollkornprodukte (Eisen), Müsli, Vollkornbrot (Kohlenhydrate) und dunkelgrünes Blattgemüse bzw. –salat (Magnesium). Quelle: „Die Vielfraß-Diät


wallpaper-1019588
Die Gute Fabrik setzt auf Umweltverantwortung in der Spieleentwicklung
wallpaper-1019588
Das weite Universum von Elden Ring: Vom Blockbuster-Spiel zum Tabletop-RPG und darüber hinaus
wallpaper-1019588
Highlights der 27. Jährlichen D.I.C.E. Awards und Herausforderungen in der Industrie
wallpaper-1019588
Meistere die Honigfarm in Palworld: Ein Leitfaden zum süßen Erfolg