Welche Koalitionskrise?

Ein Artikel auf der Titelseite einer großen überregionalen Tageszeitung, lies viele Leser heute stutzen. "Dann kommt es zu einer Koalitionskrise." Es geht um den aktuellen Heck-Meck in der Euro-Krise, denn die sogenannte Bundesregierung an den Tag legt. Von einer Regierung kann nicht die Rede sein. Die Regierung gleicht eher einem, Hühnerstall. Jeder sagt irgendwas und alles ist irgendwie falsch. Außerdem hat die aktuelle Regierung den außenpolitischen Schaden, den man ohnehin schon hat (dank Lybien-Enthaltung im Sicherheitsrat) dank geistreicher Aussagen der Mitregierungspartei erhöht.
Um zurück zu diesem Satz zu kommen im Artikel, die Regierung ist bereits seit Monaten in einer Krise. Falls das noch keiner bemerkt haben sollte. Und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis es Neuwahlen gibt.

wallpaper-1019588
Algarve: Bibbern wegen Kältewelle
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Hat man den verschwundenen Kai Palma gefunden?
wallpaper-1019588
Faschingsumzug in Mariazell 2018
wallpaper-1019588
Schneller Vogel
wallpaper-1019588
Desigual Wendetaschen mit zwei verschiedenen Trageoptionen
wallpaper-1019588
Apfelinos
wallpaper-1019588
Crimi con Cello im Insel Café, Ludwigshafen