Weintrauben-Marmelade selbst gemacht

Was kann man mit den Weintrauben aus dem eigenen Garten machen?

Natürlich einmal essen. Aber wenn man ausreichend Trauben im eigenen Garten zur Verfügung hat, so kann man selbst einmal Wein machen, einen Traubensaft machen oder selbst Marmelade - sprich einen Fruchtaufstrich - daraus erzeugen. Also eine gute Weintrauben-Marmelade!

Und genau das haben wir an diesem Wochenende auch gemacht. Wir haben gemeinsam aus unseren Weintrauben einen Fruchtaufstrich erzeugt. Und das ist eigentlich ganz einfach.

Dazu haben wir die schönen, voll reifen Trauben von unserem Weinstock - einer Isabellatraube - geerntet.

Weintrauben-Marmelade selbst gemacht Weintrauben-Marmelade selbst gemacht

Als erstes wurden die reifen Beeren händisch vom Traubengerüst der Weintrauben gerebbelt, sodass wir nur noch die Beeren hatten. Die Beeren haben wir anschließend mit einer Fruchtpresse gepresst.

Weintrauben-Marmelade selbst gemacht

Dann wurde die Marmelade mit Gelierzucker aufgekocht und in Gläser abgefüllt.

Fertig war die leckere Weintrauben-Marmelade!

Weintrauben-Marmelade selbst gemacht

Tipps zum Herstellen vom Weintrauben-Marmelade:

  • nur schöne, reife Weintraubenbeeren verwenden
  • Gelierzucker 1:1 oder 1:2 verwenden - Frucht-Zucker-Verhältnis beachten
  • Die sauberen Gläser und Deckel vor dem Befüllen nochmals mit heißem Wasser spülen
  • Gläser bis oben hin anfüllen und sofort verschließen
  • Weintrauben-Marmelade kühl und dunkel lagern.

wallpaper-1019588
Thailand Inselhopping: 25 einsame Inseln [+Karte]
wallpaper-1019588
Menstruationsorakel! It´s a Bloody Omen
wallpaper-1019588
Turboquerulantin - Ratenzahlungsbettelei
wallpaper-1019588
Auf Ski über die Alpen: David Wallmann im Interview
wallpaper-1019588
Im neuen Jahr wird alles anders!
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #35
wallpaper-1019588
Winterlich und großkariert
wallpaper-1019588
Die imposanten 7: Erstsichtungen 2018