WEINIG AG hat den Vorstand erweitert

Beim Weltmarktführer für Maschinen und Anlagen zur Massivholzbearbeitung hat es zum 1. Januar eine Erweiterung des Vorstands gegeben. Stephan Weber ist vom Aufsichtsrat als Mitglied in die Geschäftsleitung berufen worden. An der Seite des Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Pöschl und des Finanzvorstandes Karl Wachter verantwortet Stephan Weber als Chief Sales Officer (CSO) den Bereich Vertrieb und Marketing.

Der 47-Jährige ist mit dem Werkstoff Holz bestens vertraut. Einer Ausbildung zum Schreiner ließ er das Studium der Holztechnik an der Fachhochschule Rosenheim folgen. Seine beruflichen Stationen führten den Diplom-Ingenieur dann zu renommierten Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus. In den vergangenen Jahren bewährte er sich in verschiedenen Funktionen und war zuletzt als Geschäftsführer in einem Unternehmenszweig der Horstmann Gruppe tätig.

"Wir freuen uns, eine Persönlichkeit gefunden zu haben, die fachliche Kompetenz mit menschlicher Qualität verbindet", betont Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Thomas Bach. WEINIG setzt auf die große Erfahrung, die der neue Vorstand im Vertrieb von Maschinen und Anlagen für die holzverarbeitende Industrie gewonnen hat. In Tauberbischofsheim ist man überzeugt, dass Stephan Weber ideale Voraussetzungen mitbringt.


wallpaper-1019588
Und Sonntag kriegte sie in die Fresse. Andrea Nahles, "die Genossin mit dem tödlichen Biss" (BILD)
wallpaper-1019588
Zeit für eine neue Diva
wallpaper-1019588
Blog to go - Tina auf der LBM 2018
wallpaper-1019588
Fairafric – Nachhaltige Schokolade aus Afrika
wallpaper-1019588
Die 9 häufigsten Fehler beim Yoga und wie ihr sie vermeidet
wallpaper-1019588
Flucht & Überleben in Risikolagen
wallpaper-1019588
Lesetipps für den Winter
wallpaper-1019588
Kartoffel-Pilz-Bratwurst-Pfanne