Wein:gut Buschenschank Bernhart

Wien (Culinarius) Der Name Bernhart ist mit Riegersburg untrennbar verbunden. Tief verwurzelt thront das Wein:gut mit Qualitätsbuschenschank am Hofberg, mit Blick auf die prächtige Burg.

Um hoch zu wachsen, braucht es ein gutes Fundament und tiefe Wurzeln, heißt es. Das gilt für Familie Bernhart im besonderen Maße, deren Geschichte reicht bis ins 17. Jahrhundert zurück, somit wird das Familienunternehmen bereits in der 15. und 16. Generation geführt.
Aussichtsreich, ruhig, familienfreundlich und jedenfalls köstlich präsentiert sich der Betrieb, in dem auch der erlesene, preisgekrönte Barriqueschinken kredenzt wird. Dabei kommt die traditionelle Buschenschankjause nicht zu kurz.

Tradition und Innovation spiegeln sich im Betrieb wider. Altes erhalten und Neues gestalten ist unser Lebensmotto. Die Wertschätzung von Grund und Boden, der Fruchtvielfalt und die sorgfältige Veredelung in Keller und Küche sind oberstes Gebot. Das spürt man, schmeckt man und das macht uns die Gäste auch gerne zu Wiederholungstätern!

Und auch die Menschlichkeit bleibt dabei nicht auf der Strecke – Mama Christine und ihre Töchter Silvia und Christine sorgen gemeinsam für maximales Wohlgefühl im Buschenschank.
Seppi Nestelberger, Kellermeister und Schwiegersohn, 7facher Landessieger in seinem Fach, ist seit 2008 zusammen mit Seniorchef Ferdinand für den Ausbau der Weine verantwortlich. Viel Gefühl, der 2009 modernisierte Weinkeller und das Wissen über das Potential der optimalen Rebsorten, Klima und Bodenverhältnisse schaffen die Basis für Weine, welche individuell und charaktervoll sind – aber am wichtigsten – Weine die Profil haben. Weil sie erkannt haben, das Wein bereits im Weinberg gemacht wird und die Natur nicht zu imitieren ist.
Der Sortenspiegel umfasst die gesamte steirische Vielfalt und reicht von unkompliziert zu genießenden Qualtitätsweinen bis hin zu anspruchsvollen, kräftigen Lagenweinen von internationalen Niveau.
Das Ergebnis sind Landessieger, im Falstaff ausgezeichnete und bei landesweiten und internationalen Verkostungen prämierte Weine, welche in der Szene als anerkannte Größen gelten.

Seit 2005 kann Familie Bernhart mit noch einer Besonderheit aufwarten. Das Familienweingut wurde mit den Burgweingärten der Riegersburg um 3 ha erweitert.
Während die Weine des Vulkanlandes perfekt die klassisch – steirische Leichtigkeit und Fruchtigkeit widerspiegeln, bildet der Wein der Riegersburger Hänge das perfekte Gegenstück. Unter dem Motto „Terroir erleben“ kann man die Weine der Riegersburg beschreiben. Das einzigartige Mirkoklima prägt den besondern Charakter dieser Weine aus dem vulkanischen Urgesteinslagen mit intensiven Aromen und deutlicher Mineralik. Klassich oder als Lagenweine im kleinen Holzfass selektiv ausgebaut sind diese Weine ein besonderes Erlebnis mit gutem Lagerungspotential.

Fotocredit: Weingut Bernhart


wallpaper-1019588
Erste Bilder zum kommenden Film von Makoto Shinkai enthüllt
wallpaper-1019588
Skitourenschuh: Tipps fürs Kaufen und Anpassen
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Hohe Veitsch Gipfelkreuz
wallpaper-1019588
Kinotermine zu The Seven Deadly Sins: Prisoners of the Sky bekannt
wallpaper-1019588
Kalenderblatt | 19.08.2019
wallpaper-1019588
Hypnose-Info Abend – 26.08.2019 um 19.30 Uhr – kostenlos
wallpaper-1019588
Xiaomi Mi 9 Oberklasse-Smartphone preiswert bei Saturn und Media Markt
wallpaper-1019588
Die höchstgefährliche nigerianische Mafia wird nach Deutschland importiert!