Wein-Export entwickelt sich gut – Wein aus Österreich wird gerne im Ausland getrunken

Der Wein-Export boomt. Die österreichischen Winzer haben einen neuen Umsatzrekord im Weinexport aufgestellt. 2011 wurde Wein im Wert von 126 Millionen Euro exportiert. Dies war dann doch etwas überraschend, da die letzten zwei Jahre mengenmäßig schwache Jahrgänge waren. Dies spiegelte sich auch in der Exportmenge wieder. Es wurde im Jahr 2011 um ein Viertel weniger exportiert als im Vorjahr. Rein auf die Menge bezogen.

Der Preis für den exportierten Wein ist dafür gestiegen. Das bedeutet, dass nahezu nur noch Qualitätswein exportiert wird. Darum ist der Weinexport umsatzmäßig um 2,6 Prozent gestiegen. Der Durchschnittspreis liegt pro Liter Wein bei 2,71 Euro.

Export1985-2011

 


wallpaper-1019588
Mehr als nur ein Halleluja
wallpaper-1019588
Pistentouren rund um Salzburg: hier darfst du gehen
wallpaper-1019588
Fernsehtipps Film (25.12. - 31.12.2017)
wallpaper-1019588
Installation von Grafana, InfluxDB & Telegraf auf einem Raspberry Pi
wallpaper-1019588
Su-Mei Tses Welt
wallpaper-1019588
Alles Gute zur Hochzeit mit Stampin´Up!
wallpaper-1019588
Dunkle Kleidung im Sommer tragen
wallpaper-1019588
SUNDAY INSPIRATION No.158