Weihnachtswunder / Dackeldamen – Malayka und Lara Tierheim Saarbrücken

Das ist meine persönliche #Weihnachtsgeschichte 2017 – sie handelt von zwei süßen, schon ein bisschen betagten Dackeldamen – Malayka und Lara – aus dem Bertha Bruch Tierheim #Saarbrücken, denen das Schicksal bereits zweimal ihr Zuhause genommen hat…

Als ich den Hilferuf von Elke Leismann und dem Team vom Bertha Bruch Tierheim Saarbrücken am Abend des 1. Dezembers auf der Homepage des Tierheimes für die beiden Dackelchen eher durch Zufall entdeckt habe, dachte ich spontan an die hilfsbereite Liane Olert und ihren tollen Gnadenhof Eifel…Obwohl ich weiß, dass Liane mit ihren stets über 30 Senioren/innen mit Arbeit bis unters Dach versorgt ist, wollte ich nichts unversucht lassen, dem Tierheim dabei zu helfen, dass die beiden Dackeldamen weiterhin ihren Lebensabend gemeinsam in einem neuen, schönen Zuhause verbringen können.

Das ist meine persönliche Weihnachtsgeschichte 2017

Und was soll ich Euch sagen: Es hat geklappt! Bereits am Morgen des 2. Dezembers hat Liane mir “grünes Licht” für die “Verhandlungen” mit dem Tierheim gegeben und bereits am Nikolausabend (das Tierheimteam hat die beiden süßen Fellnasen sogar persönlich nach Harscheid zum #Gnadenhof #Eifel gebracht) konnten die beiden Dackelchen ihr neues Frauchen, die neuen Rudelkumpels beschnuppern und ihr kuscheliges Körbchen beziehen… ich bin
jetzt noch hin und weg, wenn ich Euch von diesem Weihnachtswunder berichte!

Doch leider hat das Schicksal allen Anstrengungen von Liane und ihren Freunden mal wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht: Erst kam ab Mitte der Woche ein Zwingerhustenvirus und hat von 31 Hundis nur vier (inkl. der beiden Dackeldamen) verschont und nun auch noch das Schneechaos, so dass das Rudel dringend Ruhe braucht und beide geplanten #Benefizadvents-veranstaltungen am 2. und 3. Adventswochenende zugunsten des Rudels abgesagt werden mussten.

Von daher meine Bitte, liebe Facebookfreunde/innen, die Ihr meine Zeilen bis hier hin gelesen habt: Bitte helft Liane, Lara und Malayka sowie ihren Rudelkumpels den Winter gemeinsam zu überstehen, indem Ihr eine kleine Spende an sie schickt, wenn Ihr könnt:

Liane Olert – Gnadenhof Eifel
DE92 3705 0198 0476 7229 13
Bic: COLSDE33
Paypal auf: [email protected]

Oder per #Futterlink – ein örtlicher Futterlieferant bringt die gespendeten Dosen direkt zu Liane ins Haus. Oder gerne via Zooplus, Bittiba bzw. andere große Anbieter…

http://www.hase-mobil.de/besondere_anlasse.html

Hier kann man auch Heizöl spenden, damit es die Fellnasen und ihr Frauchen schön warm haben auf dem Gnadenhof..

http://www.ebgocompany.com/gnadenhof/index.php

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr – nach Euren Einsatzmöglichkeiten – dazu beitragt, Liane und ihr Rudel gut durch den Winter kommen zu lassen.

Danke & herzliche winterliche Adventsgrüße

Sabine so

Quelle : http://tierheim-saarbruecken.de/

Danke für das durchlesen sagt euch Michele Angelo


wallpaper-1019588
[Rezension] Tom & Malou #2 - Liebe Backstage
wallpaper-1019588
Bunter Kugelspaß ohne Grenzen mit Grimm's
wallpaper-1019588
Als Eltern Teilzeit arbeiten – Pro’s und Con’s
wallpaper-1019588
Schloss Marienburg - den Schrott für´s Volk
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (203): The Decemberists, Go By Ocean, Coldplay
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Literarische Adventskalender?
wallpaper-1019588
[Rezension] 999 Fragen an mich
wallpaper-1019588
Adventskalender 2018: Türchen Nummer 17