Weihnachtsfrühstück: Sylter Futjes

FROHE WEIHNACHTEN! Heute ist es so weit. Wir alle fiebern schon seit mehr als 24 Tage darauf hin – manche vielleicht auch schon länger. Der Heilige Abend! Und damit dieser Tag auch richtig schön startet, habe ich ein paar herrlich leckere Futjes für euch im Gepäck.

FutjesFutjes, aber sag Kevin, was ist denn das? Das sind (von mir liebevoll genannt) kleine Pfannkuchen in Kugelform. Ganz traditionell werden sie in Norddeutschland an Weihnachten oder Silvester gemacht und auch ganz schnell verspeist. Man muss die nämlich wirklich frisch essen, damit sie auch so lecker schmecken.

Viele oder einige von euch wissen ja, dass ich immer schon ein Kind des Nordens war. Die nördlichen Länder bzw. Gebiete haben mich schon immer mehr fasziniert als Sommer, Sonne, Strand und schwitzende Menschen. Daher kommt es mir ganz gelegen, dass ich eine Spezialität, wie die Futjes, aus diesen Breitengraden vorbereitet habe. Und ganz typisch sind sie für die Insel Sylt im Norden Deutschlands. Dort soll es ja zu dieser Jahreszeit auch besonders kuschelig sein.

Weihnachtsfrühstück: Sylter FutjesMir macht das Wetter natürlich nichts aus, vor allem habe ich nichts dagegen, wenn es an Weihnachten ein wenig kälter ist. Das gehört doch normal schon dazu. Liebend gerne würde ich meine Futjes im Warmen essen, wenn es draußen Minusgrade hat. Nun ja, wir könnten heute mit T-Shirt rausgehen bei fast 10 Grad im Plusbereich und Sonnenschein. Der Winter kommt ja dann wohl wieder erst im Januar.

Nun aber zu Weihnachten: Ich bin wieder zuhause bei meiner Familie für ein paar Tage. Mit „Driving home for Christmas“ bin ich gestern hier aufgeschlagen und freue mich endlich wieder Zeit mit ihnen verbringen zu können. Vor allem auch mit Feli. Ach was fehlt mir diese kleine Schmusekatze! Euch lasse ich jetzt mal das Rezept für die leckeren Futjes hier und ich werde mit meiner Familie den Weihnachtsbaum vorbereiten. Ich wünsche euch allen FROHE WEIHNACHTEN und besinnliche Feiertage. Wir sehen uns bald wieder. Bis dahin: TSCHAU!

* Vielen lieben Dank an Himmelhoch PR und Sylt für diese tolle kleine Futjes-Pfanne (dieser Beitrag enthält jedoch nur nichtbezahlte Werbung)

Der Beitrag Weihnachtsfrühstück: Sylter Futjes erschien zuerst auf Law of Baking.


wallpaper-1019588
Bluetooth-Lautsprecherr Anker SoundCore 2 im Angebot
wallpaper-1019588
10 Zimmerpflanzen, die für Menschen und Tiere ungiftig sind
wallpaper-1019588
Vegane Hundeernährung?
wallpaper-1019588
[Manga] The Vote [1]