Weihnachtsessen aus dem Wok

Adventskalenderfenster Nr. 19: Weihnachtsessen aus dem Wok

So sieht “La Cucina Angelone” aus!

Etwas mehr als ein Jahr ist es nun her, dass wir das Erdgeschoss unseres Hauses umgebaut haben. Seither verfügen wir über eine schöne, offene Küche mit tollen, zeitgemässen Küchengeräten, welche unsere Freude am Kochen neu erweckt haben!

Natürlich mussten wir uns mit den neuen Gerätschaften erst richtig vertraut machen und besuchten dazu ein paar Kochkurse, an welchen wir nicht nur das Handling von Wok, Teppan Yaki und Co. erlernten, sondern auch gleich viele tolle, neue Rezepte ausprobieren konnten, die wir nun zu Hause immer wieder nachkochen:

Adventskalenderfenster Nr. 19: Weihnachtsessen aus dem Wok

Am Kurs gelernt: Prosecco-Suppe im Wok.

Unterdessen gehört das Kochen im Wok zu unserem Standard-Repertoire: Suppen, Saucen, Fleisch, Gemüse, Reis und zum sonntäglichen Brunch auch das Rührei – ganz, ganz Vieles bereiten wir im Wok  zu!

Wenn Ihr auch gerne mit einem Wok kochen würdet, aber nicht grad einen Küchenumbau vorhabt, dann käme eine schöne Wokpfanne von Electrolux wie gerufen, oder?

Adventskalenderfenster Nr. 19: Weihnachtsessen aus dem Wok

Induktions-Wok

Es freut uns deshalb sehr, dass wir Euch heute gemeinsam mit Electrolux einen Induktions-Wok schenken dürfen! Der geschwungene Untersatz positioniert man auf das Kochfeld. Dadurch entsteht der richtige Abstand zum Induktionskochfeld und die Pfanne  kann sich rundherum gleichmässig erhitzen. Besonders für das asiatische Rührbraten ist dies von Vorteil. Der Untersatz bleibt beim Kochen kühl und kann dank kleinen Plastikfüsschen auch gleich als Untersetzer auf dem Tisch verwendet werden. Der Wok  ist flexibel auf Kochfeldzonen mit einem Durchmesser zwischen 18 und 30 Zentimetern einsetzbar.

Wer sich diesen Induktions-Wok wünscht, folgt uns via Facebook oder via RSS-Feed oder abonniert unseren Newsletter und teilt uns anschliessend bis heute Abend um 20 Uhr via Kommentar direkt hier auf dem Blog mit, was ihr als Erstes mit dem Wok kochen würdet!

Die Beschenkten werden gleichenabends immer direkt von uns via persönlicher e-Mail benachrichtigt und via Facebook – immer unter den jeweiligen Tagespost – verkündet. LeserInnen, die zum ersten Mal auf unserem Blog kommentieren, müssen sich jeweils etwas gedulden, bis der erste Kommentar von uns freigeschaltet wird. Anschliessend erkennt das System die e-Mail-Adressen und schaltet die Kommentare automatisch frei.

Wir wünschen Euch allen einen schönen Donnerstag!

Alle Details zum Wok findet Ihr hier. Und dies sind noch weitere Beiträge passend zum Thema:

Weitere einfache und familientaugliche, festliche Menüvorschläge findet Ihr unter der Rubrik La Cucina Angelone – Advent und Weihnacht oder auf flickr – mit vielen Bildern und den entsprechenden Rezepten!

Adventskalenderfenster Nr. 19: Weihnachtsessen aus dem Wok


wallpaper-1019588
Schwedisches Design trifft auf schwedisches Design - Apfelbäckchen im Möbelhaus mit Ebbe + Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Unterschrift mit Paraphe – Schriftform gewahrt?
wallpaper-1019588
Gutenberg – der neue WordPress Editor
wallpaper-1019588
Wie rauchen deinen Zyklus beeinflusst
wallpaper-1019588
Huckleberry Gin & Käse
wallpaper-1019588
Nachhaltig leben mit Baby
wallpaper-1019588
Was bedeutet RTP bei Online Slots?
wallpaper-1019588
Neues Logo und keine Tasty Treats mehr ab Android 10