Weihnachtsentscheidung - Media Markt - Krippe

Die Werbung einer Multimediahandelskette ist zur Zeit in aller Munde. Einige kennen sie vielleicht nicht wegen der Ermangelung eines Fernsehers. Daher hier eines der Werbevideos.

Die ganze Aufregung um diese Werbespots konnte ich erst einmal nicht verstehen. Köstlich amüsiert.Das liegt wohl daran, daß ich die Hauptbotschaft von Weihnachten kenne und somit ein gewisses Fundament zum Thema Weihnachten habe. Daher kann ich die humorvolle Seite dieses Videos sehen. Denn Weihnachten wird nicht durch Geschenke entschieden und schon gar nicht unter dem Weihnachtsbaum. Positives hat diese Werbung schon. Es wird wieder über den Sinn von Weihnachten geredet. Was macht Weihnachten aus. Dafür muß man dieser Kette wirklich dankbar sein. Denn was die Geistlichkeit mit ihren Predigten nicht schafft, gelingt dieser Handelskette. Vielleicht sind wir Geistliche zu brav in unseren Predigten und versuchen keinem auf die Füße zu treten. Vielleicht sollten wir pointierter predigen, die Dinge überspitzt auf den Punkt bringen, damit wieder über christliche Hintergründe unserer Gesellschaft geredet wird. 
Ich bin dieser Handelskette eher dankbar für den Werbespot. Denn auf der Suche nach einem guten Predigtaufhänger, ist das ein willkommener Einstieg, auf dem ich versuche, die wahre Entscheidung von Weihnachten zu erklären. 
Weihnachten wird unterm Weihnachtsbaum entschieden?
Nein!  
Weihnachten wurde im Stall zu Bethlehem entschieden. 
Oder wie sagte Angelus Silesius:"Und wäre Christus tausendmal in Bethlehem geboren und nicht in dir - er wäre umsonst geboren!"
Darüber wollte ich schon lange einmal predigen. Dieses Jahr Weihnachten gelingt es.
Und hier noch ein Werbespot der Kampagne zu schmunzeln. ;-)

wallpaper-1019588
[Comic] King in Black [3]
wallpaper-1019588
Schickes Design-Smartphone Gigaset GS5 erscheint im November
wallpaper-1019588
Jens Lossau & Jens Schumacher – Der Luzifer-Plan
wallpaper-1019588
Vietnam Streetfood: Meeresfrüchte, Muschel und mehr