Weihnachten, Weihnachten …

Da der Weihnachtstreff so toll war und auch der Loopi so gut bei Euch Gefallen fand, bastel ich noch ein kleines Weihnachtsgrüßle…

eine Anleitung für ….. neugierig?

DIGITAL CAMERA     Hier ein kleiner Ausschnitt:

Ja ich weiß…. Rest kommt noch, denn wenn es auch nur eine “kleine“ Anleitung ist, kostet es doch einiges an Zeit.

Erst wird die Idee geboren, was für ein Strickstück es werden soll und dann, die Wahl der Wolle (verrate schon mal – hier wird es die Timona sein)… bis dahin ist es ja ganz gut. Mit dem Muster wird es dann schon schwieriger und kostet etwas mehr Zeit, denn es sollte nie zu schwer sein und doch wirken, sollte leicht zu beschreiben und zu verstehen sein. Und da sieht es auch manchmal schon etwas chaotisch auf dem Sofa neben mir aus…. so mit Papier, Stift, Nadeln, Wolle, Laptop und Gummibären (wahlweiße auch Schoki) für die Nerven. Dann wird los genadelt und geschaut ob es auch passt und wenn alles stimmig ist , wird das Projekt auch gleich getestet und bildlich fest gehalten …

Anleitung wird in eine schöne pdf gepackt und Euch zugänglich gemacht.

Wie Ihr bestimmt jetzt verstehen könnt, braucht es etwas Zeit, bis so etwas, neben Job, Kids, Haus und Hund gemacht ist.

Aber bis heute Mittag ist alles fertig und Ihr habt noch Zeit für ein Last-Minute-Geschenk

Alles Liebe und eine schöne Weihnacht

Eure NadelFee


wallpaper-1019588
Enthusiasmus und Exzellenz – der Schlüssel zum Erfolg
wallpaper-1019588
Deutscher Computerspielpreis 2019: Jetzt Spiele einreichen!
wallpaper-1019588
Indisches Garnelencurry
wallpaper-1019588
Stellenausschreibung – Geschäftsführer Mariazeller Land GmbH (m/w)
wallpaper-1019588
„Tsuki Ga Kirei“ bekommt eine O-Card spendiert
wallpaper-1019588
Engel B. & Max – Weihnachtskerzen
wallpaper-1019588
PRÄSENTATION: “Got Plans Tonight?”-Konzertabend in Berlin
wallpaper-1019588
Balearische Anwaltskammer lädt zum Tag der offenen Tür auf Mallorca