Weihnachten für die eigenen Projekte richtig nutzen

Weihnachten für die eigenen Projekte richtig nutzenWeihnachten ist natürlich nur eine Möglichkeit einen besonderen Anlass oder saisonale Eigenheiten für den eigenen Erfolg zu nutzen. Da wir aber gerade wieder direkt auf Weihnachten zusteuern, liegt es natürlich nahe, sich mit diesem Thema intensiver zu beschäftigen. Auch der Webmaster Friday stellt sich diese weihnachtliche Frage.

Die Besonderheiten saisonaler Ereignisse

Neben Weihnachten gibt es natürlich noch zahlreiche andere Anlässe, zu denen man sich etwas ganz besonderes einfallen lassen kann. Das müssen nicht immer Feste oder Feiertage sein. Neben Weihnachten oder Ostern kann man beispielsweise auch den Frühlings- oder Sommeranfang besonders hervorheben und spezielle Angebote erstellen. Hier sind zwar nicht unbedingt mehr Surfer im Internet unterwegs, als zu anderen Zeiten auch, aber das Suchverhalten verändert sich dahingehend, das speziell Produkte oder Dienstleitungen zu diesen Anlässen gesucht werden. Stellt man sich rechtzeitig darauf ein, kann man zum einen mehr Besucher in diesen Zeiträumen binden und zum anderen durch die Suchmaschinen auch mehr Leser auf seine Seiten bekommen.

Das Auge isst mit

Zugegeben, ein Blog schmeckt wahrscheinlich nicht sonderlich gut, aber man kann diesen Satz dennoch so stehen lassen. Zwar sollte man nicht sein gesamtes Layout über den Haufen werfen, aber kleine und gezielte Veränderungen vermitteln dem Besucher den Eindruck, das man sich mit ihm und seinen (Such-)Wünschen beschäftigt hat. Abgesehen davon ist auch sofort ersichtlich, das der Blog oder die Webseite allgemein regelmäßig gepflegt und aktualisiert wird. Zu Weihnachten bieten sich ein paar weihnachtliche Motive an, die man in das eigentliche Layout integriert. Hier sollte aber auf zu gravierende Änderungen verzichtet werden, damit der Stammleser nicht nach Schaltflächen und Links suchen muss, die vorher an anderen Stellen zu finden waren.

Neben kleineren grafischen Veränderungen lassen sich Besucher auch gewinnen und halten, indem man zusätzliche Angebote in die Webseite integriert. Das kann zu Weihnachten beispielsweise ein Adventskalender sein oder auch ein Gewinnspiel. Die Preise sollten sich dabei immer nach den finanziellen Möglichkeiten des Betreibers richten, damit noch genug finanzielle Mittel für die eigene Familie übrig bleiben. Eine gute Möglichkeit an die Gewinne zu kommen, sind auch Sponsoren. Mit einigen Projekten habe ich das selber schon probiert und war sehr erstaunt, das zum Teil recht hochwertige Waren im Wert von 100 EUR und mehr angeliefert wurden. Die Sponsoren müssen aber auf jeden Fall zum Thema des Blogs passen, da sie im Gegenzug natürlich auch eine Erwähnung und damit Eigenwerbung erwarten. In einem vollkommen themenfremden Blog ist das natürlich uninteressant und man wird kaum etwas bekommen.
Die Akquisition der Sponsoren erfolgte in meinem Fall nicht online. Also es wurden keine Massenemails verschickt. Im Vorfeld habe ich interessante Sponsoren im Internet gesucht und diese dann per Briefpost angeschrieben. Hier war die Resonanz erheblich größer als bei vorherigen Versuchen per Email.

Die Vorbereitung der Webseite

Natürlich muss ein Blog SEO-technisch auf die veränderten Angebote vorbereitet werden. Da solche Änderungen nicht sofort greifen, muss man damit zeitig beginnen. Für dieses Jahr ist es eigentlich schon fast zu spät, aber man kann sicher noch einiges durch ergänzende SEM-Maßnahmen retten, sofern man sich sicher ist, das es sich am Ende auch finanziell lohnt.
Beginnt man rechtzeitig, sollte man sich vorab mit entsprechenden Tool informieren, nach was derzeit häufig gesucht wird und diese Keywords in die Webseite und deren Links, Bilder, Content usw. einbauen. Diese Recherche kann über das Google Keyword-Tool erfolgen oder wer es komfortabler mag und auch gleich ein wenig in die Zukunft investieren will, der nutzt, wie ich, ein Tool wie den Market-Samurai.

Bildquellenangabe: Stefan Bayer / pixelio.de

wallpaper-1019588
GLAZ – Displayschutz für dein Smartphone
wallpaper-1019588
Höhere Dieselsteuer
wallpaper-1019588
Saurer Apfel im Bart
wallpaper-1019588
Schlafstörungen – die besten Tipps
wallpaper-1019588
Waadtländer Waran
wallpaper-1019588
Romantisches Outfit mit roten Rosen
wallpaper-1019588
SUNDAY INSPIRATION No.140
wallpaper-1019588
Little Wars 2.0 – RTS, Zombie City Defense und 10 weitere App-Deals (Ersparnis: 31,73 EUR)