Weißenseer Blumenfest

Mit Christine Keil, Pankower Stadträtin (DIE LINKE) Mit Christine Keil, Pankower Stadträtin (DIE LINKE)

Ein echter Klassiker! Am Infostand der LINKEN am Rande des Trubels auf dem Weißenseer Blumenfest verteilten unsere Jugendstadträtin Christine Keil und ich am Sonntag Luftballons und Informationen und setzten damit unsere Aktion "Politik trifft Pankow" gemeinsam mit Genossen aus Weißensee fort.
Parteien sind auf dem Fest leider nicht mehr erwünscht, da viele Jahre die NPD dort aufgetreten ist. Ich bin skeptisch, ob das eine gute Lösung ist. Wenn die demokratischen Parteien sich immer mehr zurückziehen, um den Rechtsextremen keinen Raum bieten zu müssen, haben diese schon einen Erfolg erzielt. Aber dieses mal fand ich einen anderen Weg. Die rote Tasche mit dem Parteilogo umgehängt und somit als Linker gut zu erkennen, lief ich meine Runde über das Festgelände rund um den Weißen See.

wallpaper-1019588
BAG: Kopftuchverbot in Privatwirtschaft zulässig?
wallpaper-1019588
Bild der Woche: „Winterräder“
wallpaper-1019588
Tabu (1931)
wallpaper-1019588
Heilig Abend ohne Weihnachtsbaum
wallpaper-1019588
Termintipp: Herbstkonzert des MV-Aschbach 2019
wallpaper-1019588
"Extinction Rebellion" Berlin trägt Nike
wallpaper-1019588
Ich ass im Gehen
wallpaper-1019588
Achtsamkeit: Auf der Welle des Lebens surfen und auf dem Bord stehen bleiben