Weiße Bluse selber nähen

Weiße Bluse selber nähen

Ich gestehe, ich bin wirklich auf dem Webware-Tripp. Am liebsten nähe ich mir grade Blusen! Aber eine weiße Bluse braucht man doch immer oder? Durch das dezente Muster kann man sie in Kombination mit einer schwarzen Hose auf Business Look trimmen, oder mit Jeans und Sneakern einfach lässig tragen. Den Stoff habe ich online bestellt, und für dich habe ich einen Gutschein mitgebracht! Außerdem verlinke ich meine Bluse natürlich noch bei „Du für Dich am Donnerstag".

Weiße Bluse selber nähen

Als Mama zieh ich mich gern praktisch an: Shirt, Jeans, fertig. In letzter Zeit sind immer mehr (selbst genähte) Blusenshirts in meinen Schrank gewandert, beziehungsweise schaffen sie es kaum aus dem Wäschekorb raus in den Schrank weil ich sie direkt wieder anziehe. Ich mag dieses luftige Tragegefühl, dass man sie sowohl bei warmen als auch kühleren Temperaturen tragen kann. Bei letzteren gern mit einem Cardigan oder Strickjäckchen drüber.

Schau dir meinen Oversize Cardigan in O-Form aus Jacquard Strick an! Weiße Bluse selber nähen

Ich mag also für meine Blusen(shirts) luftige leichte Stoffe, die man nicht permanent bügeln muss. Deshalb habe ich hier mal wieder zur Viskose Webware gegriffen. Ja schon klar, ganz kommt man ums Bügeln nicht herum und bei den vielen Blusen kommt mein winziges Nähbügeleisen so langsam an seine Grenzen.

Das Nähbügeleisen ist eines der Gadgets, die das Nähen schöner machen. Welches Nähzubehör man sonst noch so braucht oder auch nicht, erfährst du hier! Weiße Bluse selber nähen

Die Viskose Webware lässt sich übrigens hervorragend vernähen. Bei einigen Blusenshirts habe ich nur mit der Overlock direkt vernäht, aber in letzter Zeit bin ich dazu übergegangen, mit der normalen Nähmaschine mit 70er Universalnadel zusammen zu nähen und dann die Kanten zu versäubern - getrennt z.B. bei den Seitennähten und zusammen bei den Ärmeln.

Weiße Bluse selber nähen

Den halbrunden Saum der Bluse habe ich wieder mal mit der Coverlock genäht. Damit spare ich mir das einreihen, damit der Saum sich schön nach innen umlegt! Und das extra versäubern spare ich mir damit auch. So ein Maschinchen ist schon wirklich praktisch, auch für Webwaren.

Weiße Bluse selber nähen

Ach ja, das Schnittmuster! Ich habe wieder zum Schnitt „Lanea" von Sara & Julez gegriffen, die halbe Knopfleiste mag ich sehr gerne und auch den Saum, der ist nämlich hinten ein gutes Stück länger als vorne. Diesmal habe ich wieder zu silbernen Druckknöpfen gegriffen, und natürlich die Knopfleiste mit Vlieseline verstärkt.

Welche Bügeleinlage benutzt man für welchen Zweck? Erfahre hier alles rund um meine liebsten Vliese von Vlieseline! Weiße Bluse selber nähen

Beim Einfassen des Ausschnitts und auch beim Nähen der Knopfleiste hat mir das Klebeband mal wieder hervorragende Dienste geleistet. Da verrutscht einfach nix mehr und alles wird viel präziser als nur mit Stecknadeln. Natürlich sollte man nicht direkt auf dem Klebestreifen nähen, sonst zieht sich der Kleber an der Nadel hoch.

Weiße Bluse selber nähen

Den Stoff habe ich übrigens bei MT Stofferie in Frankreich bestellt. Da gibts eine richtig tolle Auswahl an schönen Stoffen. Bei Viskose findet man ja oft die gruseligsten Muster, aber hier gibts wirklich schöne und für die nächsten Blusenshirts liegt schon ordentlich was bereit. Auch weichen leichten Chambray habe ich dort gefunden und zu einer Hemdbluse vernäht, aber da muss ich noch die (echten!) Knöpfe anbringen, bevor ich sie hier zeigen kann.

Stoffarten-Lexikon: Eine Übersicht aller Stoffe

Damit du dir in Zukunft Frust beim Nähen durch die falsche Stoffwahl ersparst, findest du hier im Stofflexikon die 60 gängigsten Stoffarten kurz erklärt, von Jersey über Popeline bis Glitzerstoff!

Zum Stoffarten-Lexikon Weiße Bluse selber nähen Weiße Bluse selber nähen

Was mir an MT Stofferie leider nicht ganz so gut gefällt, ist die Sache mit den Verpackungen. Damit alle Stoffe unbeschadet ankommen, wird jeder Stoffzuschnitt in eine kleine Plastiktüte verpackt, so wie man das von Modeversandhäusern auch kennt. Bei Stoffen war mir das neu, ist aber wohl in Frankreich üblich. Der Vorteil davon ist, man kann die Stoffe bei nichtgefallen einfach wieder ins Tütchen stecken und zurück senden. Außerdem sind die Plastiktüten wenigstens aus Recyclat hergestellt, also aus recyceltem Plastik, und werden auch wieder recycelt. Das habe ich mir von MT Stofferie extra nochmal bestätigen lassen.

Dich interessiert das Thema Nachhaltigkeit und Müllvermeidung? Dann bitte hier entlang! Weiße Bluse selber nähen

Gutschein für MTStofferie

Für dich habe ich einen 10 € Rabatt Gutschein für MTStofferie mitgebracht!

Rabattcode: Naehfrosch_10

Ab einem Bestellwert von 49 € weden deinem Warenkorb 10 € abgezogen. Der Code gilt bis zum 31.07.2019 auf alle im Online-Shop von MTStofferie erhältlichen Produkte, ausgenommen sind Schnittmuster und Bücher.

Weiße Bluse selber nähen

Dein Vertrauen ist uns wichtig! In diesem Artikel können Empfehlungs-Links enthalten sein. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten und du kannst so unsere Arbeit unterstützen.

Kamera Kaufberatung

„Welche Kamera soll ich mir kaufen?". Dies ist eine der häufigsten Fragen, die wir gestellt bekommen. Deshalb findest du hier einen ausführlichen Ratgeber zur Wahl der „richtigen Kamera" und zwar für deinen Einsatzzweck!

Zum Kamera Ratgeber Weiße Bluse selber nähen Weiße Bluse selber nähen

wallpaper-1019588
Manga von 13-Jähriger wird veröffentlicht
wallpaper-1019588
Erfahrungsbericht PANARACER GRAVELKING
wallpaper-1019588
Edelweißhütte Mariazeller Bürgeralpe – Pächter/in gesucht
wallpaper-1019588
Jungle veröffentlichen das Video zu ihrem Sommerhit „Heavy, California“
wallpaper-1019588
NEWS: Iggy Pop kündigt neues Album “Free” an
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 29/19
wallpaper-1019588
Saisonal kochen im Juli: Knusprige Pizzabrote
wallpaper-1019588
Das Licht am Ende des Tunnels