Weichsel-Streuselkuchen - Ein Kuchen für alle Fälle

An diesem schönen Sonntag war ich eingeladen, die neue, noch leerstehende Wohnung meiner lieben Blogkollegin PetraBuzz zu besichtigen. In meinem grenzenlosen Egoismus wollte ich natürlich die erste sein, die in dieser Bleibe eine Mahlzeit mit der Wohnungsherrin teilt, also habe ich folgendes angeschleppt: 

Weichsel-Streuselkuchen - Ein Kuchen für alle Fälle

Wohnungseinweihungweichselkuchenorgie @PetraBuzz

Das Rezept zu dieser weichseligen Köstlichkeit findet ihr hier. Der Kuchen ist einfach herzustellen, Bedarf nicht wirklich besonderer Vorkenntnisse. Man sollte vielleicht darauf achten, die Zutaten für den Teig auf gleicher Temperatur zu mischen. Butter und Eier sollten nach Möglichkeit zimmerwarm sein, so können sie besser eine schaumige Verbindung eingehen.
Weichsel-Streuselkuchen - Ein Kuchen für alle FälleWeichsel-Streuselkuchen - Ein Kuchen für alle FälleWeichsel-Streuselkuchen - Ein Kuchen für alle FälleWeichsel-Streuselkuchen - Ein Kuchen für alle FälleIch habe die Zutaten aus dem original Rezept halbiert, denn ich habe kein ganzes Blech Kuchen benötigt, hat wunderbar funktioniert. Ich habe weniger Zucker für den Teig genommen, als angegeben. Von den zwei Streuselmöglichkeiten habe ich mich für den Butterstreusel entschieden, ist ganz gut geworden.
Anstatt der Äpfel habe ich Weichseln aus dem Glas genommen. Die eine Hälfte habe ich unter den Teig gemischt, die andere püriert und mit einem Esslöffel Maisstärke kurz zu Weichselpudding aufgekocht. Damit habe ich dann das im Rezept angegebene Apfelmus ersetzt. Meine Form war etwas zu kleine für die Masse die ich hatte, deshalb war der Kuchen statt der angegebenen 40 Minuten dann doch ca. eine Stunde im Rohr, ist recht hoch geworden :).
Weichsel-Streuselkuchen - Ein Kuchen für alle Fälle
Das Ergebnis war ein flaumiger Kuchen, absolut nicht trocken und wirklich lecker kirschig. Kann ich zum Nachbacken nur empfehlen, weil er - trotzdem das Rezept so aussieht als wäre es aufwändig - sehr schnell zuzubereiten ist und man wirklich wenige verschiedene Zutaten braucht.
Wir haben die Wohnung damit kuchentechnisch wunderbar eingeweiht, mit einem Picknick auf dem neuen Parkett :D. 
Ich wünsche euch viel Spass beim Backen :).
Bis bald, eure Suse

wallpaper-1019588
Puszta Peppers - Burning Pain Habanero *smoked chili chips*
wallpaper-1019588
Paradontose mit Naturheilkunde heilen
wallpaper-1019588
Schildkröten-Patenschaften-Tag – der amerikanische Turtle Adoption Day
wallpaper-1019588
Ben Howard veröffentlicht nach langer Pause die Single “A Boat To An Island On The Wall”
wallpaper-1019588
Vitaminbombe Annona
wallpaper-1019588
Als die Flüchtlinge nicht nur echt, sondern auch noch werte-konform waren: Lasst sie absaufen!
wallpaper-1019588
Egal ob über das Asylrecht oder der EU-Arbeitnehmerfreizügigkeit eingereist, alle wollen den Sozialstaat abgreifen. Allah ist in Deutschland besonders großzügig
wallpaper-1019588
Netbook der mobile Computer Ratgeber