weframe und die Better Meeting Alliance – Interview mit CEO Daniel Steinbichler

ist zur Zeit in aller Munde, oder besser gesagt / geschrieben: Weframe One. Das ist eine cloudbasierte Techniklösung für hybride Meetings mit Schwerpunkt "Zusammenarbeit", also gerade jetzt (aber nicht nur) in Pandemie-Zeiten der "letzte Schrei" in der Tagungs- und Konferenzbranche. Weframe One ist also auch oder gerade für Tagungshotels interessant.

Jetzt (im April 2021) hat das Unternehmen weframe noch eine Schippe draufgelegt und die " Better Meeting Alliance" an den Start gebracht - ein Netzwerk von ca. 400 Tagungslocations im DACH Raum. Darunter finden sich auch - natürlich - viele Tagungs- und Kongresshotels. Es gibt Partnerschaften mit der BWH Hotel Group Central Europe, mit der Accor Gruppe, aber auch mit den "Exzellenten Lernorten" - einem Zusammenschluss kleinerer Tagungshotels. Zudem gibt es eine Kooperation mit Design Offices.

weframe Plattform "Better Meeting Alliance"

weframe Kunden können auf nur einer Plattform eine Multidestinationsbuchung abschließen. " Jeder, der schonmal einen Gabelflug gebucht hat, weiß, wie komplex das ist", erklärt weframe Co-Founder und CEO Daniel Steinbichler im Upgrade Hospitality Podcast. " Wenn man das auf ein Meeting mit verschiedenen Teilnehmern aus verschiedenen Orten bezieht und dann sicherstellen will, daß in jeder Location auch die richtige Technik vor Ort ist, dann weiß man, wie schwierig das sein kann. Das stellen wir alles über ein zentrales Buchungstool, an das all unsere BMA- (Better Meeting Alliance-) Partner angeschlossen sind, bereit ".

Das Produkt weframe One ist ein 86 Zoll großer Multi-Touch-Screen auf Rollen, in dem auch ein Mediaplayer, eine Weitwinkelkamera und Sound integriert sind. Der zwei Meter breite und ein Meter hohe Bildschirm verfügt auch über einen "digitalen Holzstift", mit dem auf dem Bildschirm geschrieben und gemalt werden kann (mehr dazu im Podcast Interview, s.u.).

Beamer, Flipchart, Whiteboard adé - so geht hybrides Meeting

Im Gegensatz zu Zoom und anderen Tools ist weframe One primär für die Zusammenarbeit in hybriden Meetings gedacht. Externe Teilnehmer:innen können vom Smartphone oder Computer aus digitale Post-its, Fotos, Videos, Grafiken u.a. auf den zentralen Session-Bildschirm am Tagungsort, zum Beispiel im Tagungshotel schicken. Jede Session kann aufgezeichnet und vom Veranstalter, also vom Meeting-Host, Workshop-Leiter, Coach oder Trainer an die Teilnehmer:innen verschickt werden. Gespeichert wird DSGVO-konform auf Servern in Deutschland (!).

Podcast Interview mit weframe CEO Daniel Steinbichler

Daniel Steinbichler ist Co-Founder und CEO der weframe AG. Im felgenden Podcast-Interview erklärt er, wann er weframe gegründet hat, was weframe mit 3M zu tun hat, wie das Geschäftsmodell aussieht und wieso gerade Tagungshotels (deshalb) auf weframe One setzen sollten:

.

.

Wenn Sie selbst auch im Upgrade Hospitality Podcast zu Wort kommen wollen, dann nehmen Sie mit mir auf LinkedIn Kontakt auf oder schicken Sie eine Nachricht an: info (add) petervonstamm (Punkt) de.

Happy listening
Ihr / Euer
Peter von Stamm

Auch interessant:

Chatbots für Hotels - Interview mit DialogShift Gründerin Olga Heuser

.

Marcus Smola - der CEO der BWH Hotel Group Central Europe im Interview

.

ReiseAnalyse 2021 - Interview mit Prof. Dr. Martin Lohmann vom NIT weframe und die Better Meeting Alliance – Interview mit CEO Daniel Steinbichler

wallpaper-1019588
[Comic] Batman – Die drei Joker [1]
wallpaper-1019588
Kurz und knackig: von Nassau zur Hohen Lay (Rundwanderweg)
wallpaper-1019588
2 Loveseats für kuschlige Stunden im Außenbereich
wallpaper-1019588
Top 3 Rattansofas zum Entspannen im Garten