Web 2.0 #1

Eine neue Kategorie in meinem Blog: Web 2.0! Damit möchte ich zum einen entschädigen, falls ich auf gewisse [TAGs] nicht reagiere, so dass ich es versäume euch diverse Blogs zu empfehlen. Und zum anderen geistere ich ja eh viel zu viel durchs Web. Da kann das schon einmal im Monat auf einen Zweck hinauslaufen ;-)

Blogs

Der Blog fuerhilde hat es mir schon lange wegen seiner Wortschönheit angetan. Neuerdings habe ich aber auch die Ehre die Autorin dieser Website näher kennen lernen zu dürfen und umso mehr bin ich begeistert. Sie hat u.a. einen großartigen Artikel für die HuffPost geschrieben (Was ich vom Sterben gelernt habe) und mich auch dorthin gebracht.)

Zu meinen all time favorites gehört mittlerweile auch Miss Booleana, weil für sie Tomaten auch nach Blut riechen, wir dieselben Düfte von Balea lieben und ihr Filmgeschmack ohnehin glänzend ist.

Videos

Extrem zum Lachen gebracht hat mich H.P. Baxxtor von Scooter, als er bei Circus Halligalli in der schönen Rubrik “Bei Anruf Ud0″ eine Netzstörung im 1. Stock der Tiefgerage vortäuschte. Zum Mitlachen und an albernen Scherzen freuen bitte hier klicken (Nicht weniger lustig übrigens die Rubrik “Bitte ein Lied” mit Sasha in derselben Sendung).

Einen Trailer, der mich dahinschmelzen ließ und den ich bei Motion Picture Maniacs gefunden habe, will ich euch auch nicht vorenthalten:

Foto

Von meinem Heimatort sehe ich momentan ja nicht viel, umso schöner wenn ich tolle Bilder im Internet entdecke! Es wurde tatsächlich mal ein Winkel/Licht/Stimmung gefunden, in der unsere Schanz gut aussieht! Die Vierschanzen Tournee kann kommen! Olé!

Web 2.0 #1

Trends

Es gibt zwei Internettrends die mich tierisch aufregen!

1. Warum müssen alle Eltern Fotos von ihren frischgeborenen Eierköpfen online stellen? Ich meine, Eierkopf von hinten? Echt jetzt? Ich sehe das ja so: entweder man hält sein Kind aus den Social Media Kanälen raus (dann gratuliere ich zu dieser Entscheidung) oder man zieht es durch, dann aber wenigstnes schöne Bilder aus der passenden Perspektive (dann folge ich euch trotzdem nicht, aber ihr seid wenigstens konsequent). Welchen Grund gibt es die Kinder nur von hinten zu zeigen? Etwa Angst vor ner Entführung? Seid ihr so prominent? Missbrauch der Fotos? Hallo? Social Media! Da wird jedes Foto missbraucht egal ob Kopf nur von hinten…

2. Movember? Jungs, ist ja schön und gut, wenn ihr euch gegenseitig darauf aufmerksam machen wollte, dass ihr eure Prostata untersucht. Aber wer tut das denn wirklich? Es guckt doch jeder nur noch auf den Bartwuchs! Und nein… ihr seht damit auch nicht gut aus! Es ist am Ende wie mit allen Social Media Charity Aktivitäten: die Sache gerät in den Hintergrund und nur die Aktion wird gehypt. Bitte, liebes Internet, lass diesen Trend bald vorbei sein!

Was sind eure momentanen Internet-Highlights? Welches Video hat euch zuletzt zum Lachen gebracht? Und was läuft hier so im Internet rum, das euch so gar nicht gefällt?



wallpaper-1019588
Tag des Käsetoasts – der amerikanische National Cheese Toast Day
wallpaper-1019588
Schichtarbeit – Tipps für eine effiziente Arbeit in der Nacht
wallpaper-1019588
Sommer- Klassiker: Tolle Outdoorspiele für Kinder & Rabattcode
wallpaper-1019588
Entdecken, Spielen & Lernen : Das Beleduc XXL Jahreszeitenpuzzle
wallpaper-1019588
Goblin Slayer: Release des zweiten Volumes verzögert sich
wallpaper-1019588
AlphaKevin wird bedroht, dass seine Videos gestrikt werden – News
wallpaper-1019588
Magical Sempai und Are you Lost bald als Simulcast
wallpaper-1019588
CDU antwortet auf REZO – für ein Video hat es nicht mehr gereicht – News