Watch Dogs - Grafik wurde nicht herunterskaliert

Watch Dogs - Grafik wurde nicht herunterskaliertDie Gerüchte über Watch Dogs verbreiten sich sehr schnell als einiges Fans im Umlauf gebracht haben, dass Ubisoft die Grafik des Open-World-Actionspiels absichtlich herunterskaliert wurde. Passend dazu hat sich nun Ubisoft selbst dazu gemeldet und diesen Vorwurf nicht offen stehen zu lassen.

Im Gespräch mit der Webseite videogamer.com hat sich Creative-Director Jonathan Morin zu Wort gemeldet und die Information klargestellt.

"Wir haben nichts an der Qualität herunterskaliert, vor allem nicht bei den Next-Gen-Versionen. Ganz im Gegenteil. Was wir auf der E3 2012 gezeigt haben war in vielerlei Hinsicht weniger gut. Ich denke, dass man auf die Details achten muss. Also nein, herunterskaliert haben wir nichts."

Schon am 21. November erscheint das Spiel für den PC, PlayStation 3, Xbox 360 und der Nintendo Wii U. Der Release für die Xbox One und PlayStation 4 wird zu dem Launch der Konsolen sein.

Quelle: videogamer



wallpaper-1019588
Death Note ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Vorspeise vegetarisch: Rahmspinat mit Ei
wallpaper-1019588
Waldbrand-Region Monchique blüht wieder auf
wallpaper-1019588
Es ist an der Zeit, wieder schöner zu scheitern…
wallpaper-1019588
Smartphone verursacht bei Millionen Schlafprobleme
wallpaper-1019588
Käsekrainer
wallpaper-1019588
Wildling
wallpaper-1019588
Amazon - Die Black Friday Woche Tag 1