Wasteland 3 - Im Mai startet die Postapkalypse

Wasteland 3 - Im Mai startet die PostapkalypseinXile Entertainment, das Studio von Gründer von Wasteland-Co-Creator Brian Fargo und Deep Silver haben einen neuen Trailer für das kommende Rollenspiel Wasteland 3 veröffentlicht, der das Release-Datum des mit Spannung erwarteten Titels bekanntgegeben.

Wasteland 3, der Urvater der Postapokalypse in Videospielen, versetzt Spieler einmal mehr in die Rolle der Desert Ranger. Diese Gesetzeshüter kämpfen in einer post-nuklearen Welt darum, die Zivilisation aus der Asche der verbrannten Welt auferstehen zu lassen. Das Spiel verlässt dabei die staubige Hitze des amerikanischen Südwestens und tauscht diese gegen die nicht minder tödliche Kälte Colorados. Wasteland 3 stellt euch in dieser neuen Umgebung ein vollständig modifizierbar Fahrzeug zur Verfügung, das sie in den taktischen Kämpfen nutzen können. Zudem bietet der Titel erstmalig in der Franchise-Geschichte einen zwei Spieler Co-Op-Modus.

Das Spiel ist ab sofort vorbestellbar und erscheint am 19. Mai 2020 für den PC, Mac, Linux, PlayStation 4 und Xbox One.

Quelle: Pressemitteilung



wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte