Was zum Valentinstag 2015 schenken?

Jedes Jahr am 14. Februar ist es wieder soweit, der Valentinstag oder auch Tag der Verliebten genannt spaltet nicht nur die Nation, sondern insbesondere auch die Geschlechter. Die meisten fragen sich dann: Was schenke ich meinem Partner? Oder: Soll man sich gegenseitig überhaupt was schenken? Hier haben wir ein paar Ideen für Sie.

Geschenkideen für Männer

Die James Bond Collection zum 50-jährigen Jubiläum ist unser erster Vorschlag. Diese Sammlung besteht aus 22 Filmen auf Blu-ray, einer Stunde Bonusmaterial und bisher nicht veröffentlichen Clips.

Eine weitere Idee ist ein Parfüm. Je nach Geschmack des Partners gibt es hier in jeder guten Parfümerie jede Menge Herrendüfte zur Auswahl. Es ist ein beliebtes Geschenk für Männer zu vielen Anlässen.

Als dritten Tip haben wir eine Übernachtung im Iglu. Das wäre für jeden ein besonderes Erlebnis, welches in Deutschland beispielsweise auf der Zugspitze Wirklichkeit werden kann. Weitere Informationen hierzu gibt es im Internet.

Eine Schachtel ausgewählter Pralinen gehört zu den kleinen, aber feinen Geschenkideen. Die Pralinen können entweder nach dem eigenen oder dem Geschmack des Partners beliebig zusammengestellt werden. Nähere Informationen dazu gibt es im Internet.

Kurzreisen wie z.B. ein romantisches Wellness-Wochenende zu zweit, gehören ebenfalls zu den beliebten Geschenken. Zahlreiche Angebote können auf den unterschiedlichen Reiseportalen oder der Webseite des passenden Hotels bequem von Zuhause aus durchstöbert und bei Gefallen auch direkt online gebucht werden.

Geschenkvorschläge für Frauen

Oft ist es vollkommen ausreichend seiner Herzensdame einfach “Ich liebe dich” zu sagen. Besonders romantisch verpackt in einer Karte kommt es noch besser an. Schöne Karten können in vielen Onlineshops bestellt werden.

Wer nicht jedes Jahr einfach nur einen Rosenstrauß verschenken möchte, kann seiner Liebsten auch das schöne “La vie en Rose…” Shirt von Dorothee Schumacher mit kunstvollem Rosenprint schenken.

Alle Frauen lieben Schmuck und können einfach nie genug davon haben. Ein Diamantring, eine Kette mit einem schönen Anhänger, ein Armreif, eine edle Armbanduhr oder ein Paar funkelnde Ohrringe sind nicht nur am Valentinstag beliebte Geschenke für Frauen.

Passend zum Valentinstag gibt es auch jedes Jahr wieder schöne Kaffeetassen-Sets. So kann die Partnerin den Tag mit einer Tasse frischen Kaffee beginnen und an den Schatz denken. Schöne Angebote zu diesem Thema gibt es in den Geschäften und Onlineshops.

Für alle Herzdamen, die sich vielleicht vor kurzem ein neues Smartphone gekauft haben, wäre eine passende Handyhülle in der Lieblingsfarbe eine mögliche Geschenkidee. In den meisten Onlineshops gibt es hierzu mehr als genug passende Modelle.

Alle begeisterten weiblichen Fans der Schmuckmarke Pandora, freuen sich über ein neues Armband mit einigen auserwählten Glücksbringern. Pandora-Schmuck ist in Deutschland in vielen Geschäften und Onlineshops erhältlich.

Über elegante und verführerische Unterwäsche freuen sich ebenfalls die meisten Partnerinnen. Außerdem ist diese ein besonderer Hingucker für den Partner. Passende Angebote mit Beratung gibt es in den Fachgeschäften.

Es ist seit langem bekannt, dass Liebe durch den Magen geht. Daher gibt es auch passende Liebe-Geschenksets für einen romantischen gemeinsamen Kochabend. Verschiedene Set-Angebote gibt es im Internet.

Natürlich gibt es noch mehr Geschenkidee. Vielleicht haben Sie den passenden Vorschlag für Ihren Schatz hier gefunden. Hinterlassen Sie einfach einen Kommentar mir Ihrem Tipp!


wallpaper-1019588
WAVE AKADEMIE für Digitale Medien erhält staatliche Anerkennung
wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Schnulzengschnas im Jägerwirt Mariazell
wallpaper-1019588
Du fehlst
wallpaper-1019588
Anno 1800 - Die neue Erweiterung Botanika ist verfügbar
wallpaper-1019588
[Rezension] Call it Magic #2 - Feentanz
wallpaper-1019588
Migrantenimport ist wichtiger, als der Klimaschutz
wallpaper-1019588
Frau von der Leyen beschaffte 2 Asylanten einen Arbeitsplatz, entstandene Kosten für den Steuerzahler 5 Millionen Euro