Was uns glücklich macht!


Was uns glücklich macht!
Meine heutige Morgennotiz
Ihr Lieben,
heute Morgen möchte ich Euch die Geschichte eines unbekannten Autors erzählen:
„Ein Reporter wollte herausfinden, was glücklich macht."

Er besuchte einen sehr reichen Mann und fragte ihn, ob und warum er glücklich sei. Dieser antwortete: "Ja, ich bin glücklich, weil ich all das habe" und er zeigte mit einer Handbewegung auf sein großes und prächtiges Anwesen.

Als Nächstes besuchte der Reporter ein Ehepaar mittleren Alters, das in einem Vorort lebte und stellte ihnen dieselbe Frage. "Wir sind glücklich, weil wir uns lieben und eine kleine Tochter haben, die uns viel Freude macht".

Als Letztes besuchte er eine bedürftige Frau, die in einem heruntergekommenen Haus lebte und stellte ihr die gleiche Frage.
Die Frau lächelte und antwortete:
"Ich bin glücklich, weil ich vieles habe, für das ich dankbar sein kann. Ich lebe, ich habe ein Dach über dem Kopf und ich habe das große Glück, 3 Kinder zu haben". Sie ging zum Fenster und zeigte auf einen schmuddeligen Hinterhof, auf dem Kinder spielten und lachten und sie sagte: "und ich kann mich an all dem erfreuen".

Ihr Lieben,

das, was uns diese kleine Geschichte lehrt, ist die Tatsache, dass das Glück, das wir suchen, nicht von äußeren Umständen abhängig ist, von Geld oder Reichtum, nein das Glück, nach dem wir suchen, lauert überall.
Manchmal müssen wir uns nur umschauen und uns Dinge bewusst machen, die wir im Alltag für gang selbstverständlich halten, wie die Blumen, das Singen der Vögel, das Lachen unserer Kinder und Enkelkinder, die Liebe unserer Partnerin, unseres Partners…
Auf jeden Fall aber existiert das Glück ebenso wie die Schönheit nur in dem Herzen des Betrachters, d.h. jeder von uns muss selbst für sich entscheiden, was für ihn Glück und Schönheit bedeuten.

Das heißt aber auch, dass es bei uns liegt, ob wir uns glücklich fühlen oder nicht.

Es sind nicht die Umstände, die über unser Glücklichsein entscheiden.
Zufrieden und glücklich sein, bedeutet nicht, keine Probleme zu haben.Es bedeutet, dass man lernt, mit ihnen umzugehen und ihnen nicht erlaubt, dass sie den Blick für die Dinge trüben, für die wir dankbar, über die wir glücklich und wegen denen wir zufrieden sein können.
Ich wünsche Euch heute einen glücklichen Tag und grüße Euch ganz herzlich aus dem schönen Bremen
Euer zuversichtlicher Werner

Was uns glücklich macht!

Quelle: Karin Heringshausen



wallpaper-1019588
Gerösteter Gemüsesalat mit Bulgur und Haselnüsse
wallpaper-1019588
Mangaka kritisiert Umgang von Publishern mit illegalen Seiten
wallpaper-1019588
Neuer Raspberry Pi ist da
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Andächtiges Rind
wallpaper-1019588
OnePlus wird einer der ersten kommerziellen 5G-Smartphone-Hersteller weltweit sein
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: The Bland
wallpaper-1019588
HTC stellt Blockchain-Smartphone EXODUS 1 vor
wallpaper-1019588
Happy Birthday Stampin´Up! Alles Gute zum 30.! Und für dich heißt es sparen bis heute um 24.00 Uhr