Was tut eine Mutter alles für ihr Kind?

koesel_mutter_sein_startbox_24191Die gelassene Art, Mutter zu sein

Wie bekommen wir Mütter den Respekt, den wir verdienen? Wir müssen das schlechte Gewissen loswerden. Es hindert uns daran, dass wir uns so verhalten, wie es uns eigen ist. Nur wer frei von schlechten Gewissen ist, der ist gut gelaunt und lebensfroh, der entwickelt eine Heiterkeit, die jeden mitreißt.

» Wenn du damit beginnst, dich denen aufzuopfern, die du liebst, wirst du damit enden, die zu hassen, denen du dich aufgeopfert hast« George Bernhard Shaw

Die nachfolgende Aufstellung zeigt Euch, was Ihr alles für Eurer Kind tut!

Bewundernswert. Diese Aufgaben übernehmt Ihr tagtäglich. Davon erledigt Ihr die meisten gleichzeitig, im Multi­tasking, für viele Jahre, ohne zu diskutieren und meist stillschweigend – aus Liebe zu Eurem Kind, einfach nur aus Mutterliebe.

Hier eine Auswahl an Tätigkeiten und deren ungefähre Häufigkeit, bis Eurer Kind 16 Jahre alt ist:

Ernährung & Gesundheit
Arztbesuche vornehmen/verarzten/Krankenpflege→ 240-mal
Essen austeilen→ 5.840-mal
Die Familie um den Tisch versammeln→ 4.320-mal
Füttern mit dem Löffel→ 3.280-mal
Kochen→ 5.180-mal
Pausenbrote streichen und verpacken→ 3.200-mal
Spielplätze aufsuchen und für Bewegung sorgen→ 1.820-mal
Stillen/Fläschchen geben→ 1.460-mal
Tisch decken→ 5.840-mal

Lernen, Bildung & Freizeit
Bringen zum und Abholen vom Kindergarten→ 1440-mal
Die Welt erklären→ 17.520-mal
Elternabende, Infoabende und Sprechstunden besuchen→ 120-mal
Freizeitaktivitäten organisieren (inklusive Transport)→ 3.460-mal
Freunde einladen/soziale Kontakte aufrechterhalten→ 1.730-mal
Hausaufgaben überwachen/Schulranzen kontrollieren→ 1.600-mal
Schlafenszeiten lernen/Gutenachtlied singen/Gutenachtgeschichte vorlesen→ 2.190-mal
Unterschriften leisten→ 3.840-mal
Veranstaltungen und Museen gemeinsam besuchen→ 160-mal
Wochenend- und Ferienpläne erstellen→ 800-mal

Körperpflege & Ankleiden
Baden/duschen/Haare waschen→ 1.080-mal
Haare kämmen→ 2.190-mal
Hände waschen→ 4.380-mal
Kleidung (Unterwäsche, Oberbekleidung, Jacke) anziehen→ 4.380-mal
Nägel schneiden→ 540-mal
Schuhe binden→ 5.840-mal
Wickeln/Intimpflege→ 3.290-mal
Zähne putzen→ 4.380-mal

Feste, Feiern & Schenken
Einladungen für Kindergeburtstage schreiben→ 16-mal
Dekorieren/Dekorationsartikel basteln→ 80-mal
Geburtstagskuchen backen→ 16-mal
Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke aussuchen und besorgen→ 32-mall
Kindergeburtstage ausrichten→ 16-mal
Kirchliche Feste, Vereinsfeiern, Kindergarten- und Schulfeste ausrichten→ 60-mal

Haushalt & Einkaufen
Bett beziehen→ 190-mal
Kleidung einkaufen→ 80-mal
Lebensmittel einkaufen→ 2.590-mal
Ordnung im Kinderzimmer beibringen→ 5.840-mal
Schulsachen und Utensilien für Freizeitaktivitäten besorgen→ 1.080-mal
Wäsche bügeln und zusammenlegen→ 2.590-mal
Wäsche waschen→ 2.590-mal
Wäsche zum Trocknen aufhängen→ 2.590-mal

All diese Erfolgserlebnisse dürft Ihr für Euch verbuchen.

Bildschirmfoto 2014-06-23 um 13.14.32BUCHTIPP:
Die etwas gelassenere Art, Mutter zu sein
Autorin: Barbara Volkwein
Ihr Weg zu Klarheit, Souveränität und einem entspannten Familienalltag!
Weitere Informationen zum Buch


wallpaper-1019588
Manga Review: Arte [Band 1]
wallpaper-1019588
Google Pixel 4 Smartphone jetzt preiswerter erhältlich
wallpaper-1019588
Trainingsanzug: Test & Vergleich (07/2020) der besten Trainingsanzüge
wallpaper-1019588
Dr. Stone: Manga erreicht Gesamtauflage von fünf Millionen