Was tun bei beschlagenen Scheiben?

Beschlagene Scheiben sind für den Fahrer sehr unangenehm aber auch für ihn und alle anderen Verkehrsteilnehmer sehr gefährlich. Dieser Schleier entsteht durch kondensierte Luftfeuchtigkeit. Aber zum Glück kann man dies schnell und einfach beheben.

scheibenschwamm

Der Fahrer sollte die Lüftung auf die höchste Stufe stellen und sie so ausrichten, dass sie auf die Scheibe bläst. Laut der Prüforganisation GTÜ ist es auch zu empfehlen die Klimaanlage zu aktivieren, da dies noch schneller ein sehr gutes Ergebnis bringt. Wichtig ist nur die Anlage nicht auf Umluft zu stellen, da dies die feuchte Luft nicht nach draußen transportiert. Außerdem kann man die Scheibenheizung aktivieren. Der Fahrer sollte dies aber erst nach dem Start des Motors tun, sonst könnte die Batterie stark in Mitleidenschaft gezogen werden.

Man sollte so wenig wie möglich Feuchtigkeit mit ins Auto nehmen. Darum im Winter immer darauf achten, vor dem Einsteigen die Schuhe vom Schnee zu befreien. Es ist auch möglich, dass der Beschlag hartnäckig ist. Dafür sollte man immer einen Scheibenschwamm mit im Auto haben. Natürlich kann man auch einen jedes andere Tuch verwenden, doch hier ist der Vorteil, er fusselt nicht und man kann in einfach in der Waschmaschine waschen.

Hilfreiche Scheibenschwamm gibt es hier günstig zu kaufen.


wallpaper-1019588
Die Top 10 der beliebtesten Anime-Serien im Sommer 2020
wallpaper-1019588
8 garantiert erfolgreiche Methoden: Buchsbaumzünsler bekämpfen
wallpaper-1019588
The Seven Deadly Sins: Manga erreicht Gesamtauflage von 37 Millionen
wallpaper-1019588
Android-App Google Play Services mit 10 Milliarden Downloads