Was passiert mit 400.000 Reservierungen von Thomas Cook Deutschland auf Mallorca?

Die vom Konkurs von Thomas Cook und seiner deutschen Abteilung Neckermann-Reisen betroffenen Hoteliers auf Mallorca haben mit den Touristengruppen TUI, FTI, DER Touristik, Alltours und Schauinsland Reisen über die von Neckermann für den Sommer 2020 vertraglich vereinbarte Bettenverteilung verhandelt.

passiert 400.000 Reservierungen Thomas Cook Deutschland Mallorca?

Laut Última Hora hatte die deutsche Abteilung von Cook wie in diesem Sommer Verträge über insgesamt 400.000 Buchungen unterzeichnet. Genau das ist die Anzahl der Buchungen, die unter den anderen Touristengruppen aufgeteilt werden. Die TUI gilt jedoch aufgrund ihrer Luftsparte als der am meisten begünstigte Anbieter.

In diesem Zusammenhang sagten Quellen bei TUI: “Das Ziel ist es, etwa 100.000 Reservierungen zu erhalten, weil wir die Kapazität dafür haben. Wir verhandeln mit den Managern der 42 Einrichtungen, die Thomas Cook bisher exklusiv auf Mallorca betrieben hat.

Sie haben auch bestätigt, dass die Preise, die die Hoteliers mit der deutschen Abteilung von Cook vereinbart hatten, “respektiert werden, weil es nicht an der Zeit ist, jemanden auszunutzen”. “Das Ziel ist es, ein Urlaubsziel zu retten, und das tun wir in den anderen Urlaubsgebieten in anderen Ländern des östlichen Mittelmeerraums und in Griechenland”, sagte man.

Die Hotelverbände auf Mallorca haben ihrerseits festgestellt, dass die neuen Verträge auch Gegenstücke enthalten, die diesen Tourismusakteuren zugute kommen. “Es ist die einzige Lösung und zufrieden können wir mit der Geschwindigkeit bleiben, mit der sie gehandelt haben, um den Geschäftssinn zu beruhigen. Es ist logisch, dass sie ihre Bedingungen durchsetzen, aber es ist auch wichtig, die Preise nicht zu senken”, sagten sie.

Die Wahrheit ist, dass diese Angebote in den Sommerkatalogen der Reisegruppen nicht verfügbar sein werden, da sie bereits im Druck sind. Sie werden jedoch thematische Kanäle und Websites nutzen, um die Kunden zu erreichen.

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...

wallpaper-1019588
Macht Instagram süchtig? Was Nutzer und Marketer wissen sollten
wallpaper-1019588
2018: was für ein spannendes Jahr für die erdbeerwoche!
wallpaper-1019588
Pistazien Marzipan Kissen
wallpaper-1019588
Eine brisante Auszeit
wallpaper-1019588
Lesepotpourri August bis Oktober
wallpaper-1019588
LUPUSEC XT2 Plus Alarmanlage
wallpaper-1019588
Kostenlos: Neues Yomimono nun erhältlich
wallpaper-1019588
Restaurant: Shudu China Restaurant, Dimsum-Szechuan-Küche, Hamburg