Was passiert eigentlich, wenn Felix Sturm verliert und Sebastian Sbik gewinnt? (1)

Oder besser gesagt: Welchen Titel gewinnt Sebastian Sbik (31 Kämpfe, 30 Siege, 10 durch KO, 1 Niederlage)? Gewinnt er denn überhaupt einen Titel, wenn er den sogenannten “Super Champion” der WBA (World Boxing Association), Felix Sturm (40 Kämpfe, 36 Siege, 15 durch KO, 2 Niederlagen, 2 durch KO, 2 Unentschieden), besiegt? Weltmeister kann er nicht werden, denn der ist Gennady Golovkin (22 Kämpfe, 22 Siege, 19 durch KO). Auch Super Champion dürfte er nicht werden können, denn diesen Titel bekommt eigentlich nur derjenige WBA-Weltmeister, der außerdem noch einen Titel eines der drei anderen großen Verbände sein eigen nennt. Eigentlich! – Felix Sturm nämlich bekam seinen Titel auch, ohne solche Bedingungen erfüllt haben zu müssen.
Wir dürfen also gespannt sein, welchen neu kreierten Titel Sbik bekommt, wenn er denn gewinnt. Mein Vorschlag wäre: Super Champion Besieger.
© Uwe Betker



wallpaper-1019588
Käffchen?
wallpaper-1019588
Eiskalter Spiele-Tipp: "POLAR PARTY" von Pegasus Spiele & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
Leoniden – Again
wallpaper-1019588
Wehe, wenn sie losgelassen …
wallpaper-1019588
Antisemitismus wird in Deutschland mit zweierlei Maß bewertet
wallpaper-1019588
#002 Top10 - Horror Settings
wallpaper-1019588
Wie man eine romantische Inselhochzeit plant