Was man so zu hören bekommt in der Apotheke …

… und was die Leute dann eigentlich wollten:

“Ein Kommodenquetscher, bitte.”  - (Komedonenquetscher)

“Ein Vaterschaftstest.” (Nur ein Schwangerschaftstest? oder doch ein Freudscher Versprecher?)

“Ich möchte gerne Nicorette zum rauchen.” – (Der Nicorette inhaler)

“Ein Nasosex, bitte.” – (Nasonex)

“Haben Sie Darmflöhe?” – (Flohsamen)

“Etwas gegen niedlichen Blutdruck” – (süss :-) – gegen niedrigen Blutdruck)

“Ein Ven-Ostasien” – (Venostasin)

“Mein Asterix.” – (Antistax)

“Eine Flasche Salmoniak.” – (Salmiak = Ammoniak. Salmon = Lachs? Naja, stinkt auch)

“Ein Protokoll, bitte.” – (Procutol)


Ich weiss schon, Medikamentennamen sind schwer. Sieht man auch hier:

Medikamentennamen sind schwierig (1)

Medikamentennamen sind schwierig (2)

Medikamentennamen sind schwierig (3)

Medikamentennamen sind schwierig (4)

Medikamentennamen sind schwierig (5)

Medikamentennamen sind schwierig (6)

 


wallpaper-1019588
Thailand Inselhopping: 25 einsame Inseln [+Karte]
wallpaper-1019588
Menstruationsorakel! It´s a Bloody Omen
wallpaper-1019588
Turboquerulantin - Ratenzahlungsbettelei
wallpaper-1019588
Auf Ski über die Alpen: David Wallmann im Interview
wallpaper-1019588
Im neuen Jahr wird alles anders!
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #35
wallpaper-1019588
Winterlich und großkariert
wallpaper-1019588
Die imposanten 7: Erstsichtungen 2018