Was lange währt...............

wird endlich gut, bzw. ist endlich fertig zum Zeigen. Heute gibt es die versprochene Anleitung zu meinem "transparenten Dankeschön". 
Was lange währt...............
Was lange währt...............
Keine große Sache und relativ schnell gemacht. Alles was Ihr braucht ist ein quadratisches Stück Vellum (oder Farbkarton). Die Größe ist abhängig davon, was Ihr darin verpacken wollt und muss in jedem Fall durch 3 teilbar sein. Ich habe Euch auf dem ersten Bild die benötigten Falzlinien eingezeichnet..................
Was lange währt...............
Nachdem Ihr diese Falzlinien gezogen habt, dreht Ihr das Blatt um und zieht die Falzlinien gemäß Zeichnung in den vier Ecken (die eingezeichneten Löcher kommen später erst)...................
Was lange währt...............
Jetzt falzt Ihr alles gut an den gezogenen Falzlinien..........................
Was lange währt...............
Nun stanzt Ihr in die äußeren Ecken die eingezeichneten Löcher................
Was lange währt...............
Was lange währt...............
Nun noch einmal alle Falzlinien gut knicken.......................
Was lange währt...............
Befüllen, Kordel oder Band durchziehen...............
Was lange währt...............
nun nur noch dekorieren....................
Was lange währt...............
Fertig!
Das Vellum für meine relativ kleinen Verpackungen hatte übrigens das Maß 12 x 12 cm, d.h. ich habe rundherum bei 4 cm gefalzt.
Viel Spaß beim Nachwerkeln!
Liebe Grüße
Birgit

wallpaper-1019588
Netflix Abo gewonnen - Virus bekommen
wallpaper-1019588
Klappt der Brückenbau zwischen Algarve und Andalusien?
wallpaper-1019588
Agile Arbeitsformen – um was es dabei geht
wallpaper-1019588
watchOS 5.2 erscheint und bringt lang ersehnte Funktion auf die Apple Watch
wallpaper-1019588
Herzlichen gluckwunsch zum 40 geburtstag wunsche
wallpaper-1019588
Hebische geburtstagsgrube
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #91
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche zum 90 opa