Was ist Karies und welche Zahnkrankheiten gibt es?

Im ersten Artikel unserer Serie “Zahn“, geht es um Zahnkrankheiten. Was ist Karies oder Zahnstein und warum müssen wir Zähne putzen? Außerdem mache ich einen kleinen Exkurs in die Geschichte und erzähle Ihnen, wie unsere Vorfahren sich vor diesen Zahnkrankheiten schützten und was sie dagegen taten.

Zahn krank? Dann raus damit!

Bild von Zähne einer FrauBis Ende des 16. Jahrhunderts gab es bei Zahnschmerzen nur eine Devise, raus damit. Der damalige Berufsstand für diese Aufgabe nannte sich “Barbiere” oder einfach “Zahnreisser”. Auf Märkten boten diese Handwerker ihre Dienste an und sorgten für viel Aufsehen und Belustigung. Damit die Schreie des Patienten nicht so laut waren, wurden die “Zahnreisser” oftmals auch von Pauken und Trompeten begleitet.

Damit die Leute im Mittelalter nicht zu oft zu diesen “Zahnärzten” mussten, hängten diese sich Wolfszähne und Hagebutten um den Hals. In Verbindung mit dem Beten zur heiligen Apollonia, sollte dies Karies fernhalten.

Das eher Aberglaube und nicht Hygiene zu dieser Zeit angesagt war, zeigen die Steinzeitmenschen, welche bereits mit Holzstöckchen Essensreste entfernten und anschließend durch das zerkauen dieser, ihre Zähne abschliffen. Später zerkleinerten die Ägypter Bimssteine und erfanden die erste Zahnpasta. Erst seit Ende des 19. Jahrhunderts benutzen die Menschen in Mitteleuropa regelmäßig Zahnbürsten.

Größte Zahnkrankheit der Postmoderne – Karies

  • In unserer Zeit ist Karies die Hauptursache für kranke Zähne, denn dieser entsteht durch Bakterien, die einen zähen und unsichtbaren Belag auf dem Zahn bilden. Kariesbakterien ernähren sich von Zucker und Stärke und wandeln diese in Säuren um, welche den Zahnschmelz weich machen, auch initiale Kariesläsion genannt.
  • Ist ein Loch im Zahn entstanden, wandern die Bakterien dort hinein und vermehren sich weiter. Das Loch wird unbehandelt unentwegt größer. Ist das Loch so groß, dass es die Zahnnerven erreicht, haben wir Zahnschmerzen.

Zahnärzte bohren also im Prinzip nicht das Loch größer, sondern entfernen die Kariesbakterien, bevor sie es mit einer Füllung auffüllen.

Parodontitis – Krankheit des Zahnfleisches

“Da krisch Plaque” sagte einmal Jürgen Milski in des Deutschen beliebtester Fernsehsendung jener Zeit. Mit Plaque ist Zahnbelag gemeint, welcher nach jedem Essen auf den Zähnen entsteht. Wer sich lange die Zähne nicht, oder nicht gründlich putzt, läuft Gefahr Parodontitis zu bekommen.

  • Der Zahnbelag am Rand zum Zahnfleisch bietet Nährboden für Bakterien, welche nach einiger Zeit eine Zahnfleischentzündung (Gingivitis) hervorrufen.
  • Bleibt diese Entzündung unbehandelt, zerstören die Bakterien Gewebe des Zahnfleisches, was zu einem Rückgang dieses (Parodontitis) führt.
  • Mit der Zeit steht der Zahn frei ohne Halt und fällt aus. Wird die Parodontitis nicht behandelt, greift diese auf andere Zähne über.

Erstmaliges Zahnfleischbluten ist immer ein Hinweis dafür, dass Sie Ihre Zähne nicht ausreichend putzen.

Zahnstein zunächst kein Problem

Gerade bei Schulkindern erkennt man am Zahnstein, wie oft diese mit Ihren Eltern zum Zahnarzt gehen.

  • Zahnstein ist zunächst keine Zahnkrankheit und entsteht, wenn sich Zahnbelag durch die Einwirkung von Mineralien aus dem Speichel verhärtet. Dort wo viel Speichel ist, also im Bereich des Unterkiefers, haben Menschen mehr Zahnstein.
  • Bei der jährlichen Zahnarztuntersuchung wird Zahnstein vorsorglich entfernt, denn in den Lücken können sich sehr gut Bakterien einnisten, welche durch die Zahnbürste nur sehr schlecht entfernt werden können.

Selbst wenn Sie sehr oft und gründlich die Zähne putzen, sind Sie vor Zahnstein oftmals nicht befreit.

Fazit und Ausblick

Stellen Sie sich vor, die Menschen in der Frühzeit hätten schon Cola, Kuchen und Schokolade gekannt, die hätten wohl bereits mit 15 Jahren ohne Zähne auskommen müssen. Dank modernen Zahnbürsten und der Fluoridkeule, können wir heute trotzdem unbesorgt diese Dinge genießen.

Im nächsten Artikel der Serie “Zahn“, gehe ich auf das Gebiss und die Struktur des Zahns ein. Außerdem erfahren Sie wer die Zahnbürste erfunden hat und wie diese zu uns kam.


wallpaper-1019588
Granblue Fantasy: Guraburu! – Startzeitraum bekannt
wallpaper-1019588
Ryan Reynolds schließt sich mit AbleGamers zusammen, um Spielern mit Behinderungen zu helfen
wallpaper-1019588
Neues Visual zu „Wandering Witch – The Journey of Elaina“
wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [7]