Was hat es mit der Bemalung der Dalapferde auf sich?

Was hat es mit der Bemalung der Dalapferde auf sich?
In den letzten Tagen und Wochen wurden vermehrt Anfragen an uns heran getragen, warum original Dalapferde mal eine blaue, wie auf obigem Bild und mal eine andersfarbige Bemalung haben? Die Antwort darauf ist recht einfach.
Was hat es mit der Bemalung der Dalapferde auf sich?
Anfang des 19.Jahrhundert entstand in der schwedischen Dalarna die sogenannte Kurbitsmalerei. Sie ist ein eigener Malstil, der wie jeder Malstil auf dieser Welt auch der künstlerischen Freiheit unterliegt. Im Zuge dessen bestimmt einzig und allein die Malerin bzw. der Maler, welche Farbkombination er nimmt, wie jede Schnitzerin und jeder Schnitzer ebenfalls dem Gedanken der künstlerischen Freiheit folgend, seine ganz eigene Art und Weise hat, ein Dalapferd zu schnitzen. Man kann auch sagen:

Jeder Künstler hat seinen eigenen Stil!

Was ja auch in anderen Disziplinen des Kunsthandwerkes so ist. So wie man noch nach Jahrzehnten erkennen kann, wer diese wunderschöne Glasschale in Nybro bemalte, so kann man auch noch später bei jedem Dalapferd nach vollziehen, wer dieses schöne Kunstwerk schuf.
 Was hat es mit der Bemalung der Dalapferde auf sich?

Genau das macht die Einzigartigkeit echter Dalapferde aus!

Was nun tun, wenn es unbedingt sagen wir eine blaue Bemalung sein soll?

Ganz einfach! Vor dem "Schaden" klug sein! Wir können jederzeit vor Versand mit Ihnen abstimmen, welches Bemalung es nun genau sein soll. Hinterlassen Sie dazu bitte einfach im Bemerkungsfeld eine Nachricht oder senden uns bitte zusätzlich eine kurze Mail. Anrufen geht natürlich auch!

wallpaper-1019588
Kletterdreieck günstig kaufen – Ausgewählte Angebote
wallpaper-1019588
[Comic] Die Schöne und die Biester – kein Märchen
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 06.03.2021 – 19.03.2021
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone Umdigi Bison GT erschienen