Was haben Seehundfell Stiefel mit Nachhaltigkeit zu tun?

Was haben Seehundfell Stiefel mit Nachhaltigkeit zu tun?
In den letzten Wochen und Monaten hatten wir doch etwas längere Lieferzeiten der beliebten Seehundfell Stiefel von Topaz of Norway. Gemeinsam mit Topaz of Norway gingen wir der Sache auf den Grund. Ist doch auch uns an nachhaltiger Produktion im Sinne unserer Umwelt sehr gelegen. Dabei erfuhren wir erstaunliches:
Das Unternehmen was in Grönland die Rohstoffe, sprich das Seehundfell, entsprechend für die weitere Produktion vorbereitet ist staatlich und arbeitet wie in der DDR nach Plan. Ist der Plan erfüllt, wird einfach nicht weiter produziert. Hinzu kommen Quoten für den Import von Seehundfell in die EU, was auch nichts anderes als DDR Planwirtschaft ist. Nun zur Frage:

Was hat Seehundfell mit Nachhaltigkeit zu tun?


  1. Seehundfell ist ein natürlicher Rohstoff und daher nach Gebrauch zu 100% biologisch abbaubar. Das ist Plaste bekanntlich nicht.
  2. Stiefel aus Seehundfell haben eine sehr sehr lange Nutzungsdauer. Kunden berichten uns immer wieder, dass sie sich nun nach sage und schreibe 30 Jahren ein Paar neue Seehundfell Stiefel kaufen. Genau das ist bei Schuhen bzw. Stiefeln anderer Produktion dann oft doch etwas anderes. 
Heisst also nichts anderes als dass Stiefel bzw. Schuhe aus Seehundfell a priori Nachhaltigkeit und dem folgend unserer Umwelt dienen. In den Museen über die Polarfahrer Nordeuropas sind immer wieder Stücke aus Seehundfell zu sehen, die einst die Polarfahrer um Nansen und Amundsen so nutzten. Sie sehen auch heute nach weit über 100 Jahren aus wie neu und sind nach wie vor nutzbar

Problem dabei?

Wer ist aber wirklich bereit und willens heute solch alte Mode noch zu tragen? Und genau an diesem Punkt beisst sich die Katze oft in ihren Schwanz. Es ist schon sehr widersprüchlich, auf der einen Seite sogar die Schule zu schwänzen, während man auf der anderen Seite getreu dem Motto "Geiz ist geil" die billigsten Schuhe von den Billigen kauft und diese dann natürlich aus 100% Chemie bestehen. Manche Zeitgenossen sind heute so derart geizig, dass sie binnen kurzer Zeit unter dem Strich mehr Geld ausgaben, als sie für ein gutes Paar Schuhe aus nachhaltiger Produktion bezahlt hätten. 

Wo doch alles halt gerade so schön billig war...

Dabei nebenbei vergessend, dass gute Schuhwerk auch immer etwas mit der eigenen Gesundheit zu tun hat. Es ist gerade im Winter ein riesengrosser Unterschied, ob man mit Billigware aus schlechtem Kunststoff ausrutscht, sich ein Bein bricht oder eben eine wirklich rutschfeste Sohle von Topaz of Norway unter seinen eigenen Füssen hat.

So einfach werden Umweltschutz & Wohlbefinden ein Paar!



wallpaper-1019588
[Comic] Seven to Eternity [1]
wallpaper-1019588
#1161 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #36
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Was ist in der Literatur tabu?
wallpaper-1019588
Die besten Schreibtischaufsätze