Was gabs denn neues...

 .. hat mich bisher keiner gefragt; ich verrat's euch trotzdem.

Für alle die es noch nicht wussten; ich wohne ja seit zwei Jahren in Osnabrück.- "ohhhh...ahhhh...interessant"
 Auch kein einziges mal gefragt - Richtig: "Ist die Tama denn noch Single?"
  •  Nein, seit gut einem Jahr hat mich ein gewisser Christian vom Markt entrissen und ich habe die Befürchtung [Sarkasmusschild], dass der mich da so schnell auch nicht mehr hin lässt.Was gabs denn neues...
Hast du wegen diesem merkwürdigen Christian so wenig von dir hören lassen?
  • Nein. Wie vorher schon bemerkt ist mein Heiligtum (der großartige Make Up Koffer, may he rest in peace), verschwunden und seit her nicht mehr aufgetaucht. Daher war ich hauptsächlich mit der Neubeschaffung meines Make Ups beschäftigt. Zudem war ich im Job gut eingespannt (so ca. 210 Stunden im Monat waren Standard und das auch an Samstagen und Sonntagen). Daher war an bloggen (außer Tumblr) nicht zu denken. Jaaa, ist ja gut; ich war auch zu faul. So, jetzt ist es raus.
 Musst du denn immer noch so viel arbeiten?
  • Nein. Seit November habe ich einen anderen Arbeitgeber und hab sehr viel entspanntere Arbeitszeiten und natürlich eine sehr viel angenehmere Arbeit [musste auch mal gesagt werden]. Und natürlich den puren Luxus -> Keine Wochenendarbeit mehr. Lobet den Herrn, also meinen Chef.
was hast du im Sommer gemacht?
  •  Ich war mit dem oben angekündigten Christian in Kopenhagen [Dänemark] und den Rest des Sommers habe ich gearbeitet [war ja noch nicht November] 
Was gabs denn neues...Auf dem Weg nach KopenhagenWas gabs denn neues...Frühstück im GartenWas gabs denn neues...Strand in Kopenhagen <3Was hast du sonst so gemacht?
  • Ich war auf viel zu vielen 30 Seconds to Mars Konzerten: in Stuttgart, Berlin, Hannover,  Mönchengladbach und Rock a Field Festival [Luxenburg]. Wenn möglich auch mit Soundcheck. War mega geil und so ziemlich das Highlight dieses Jahr. Ja ich glaube man kann mich als Fan bezeichnen ;-)
Was gabs denn neues...Selbstgebasteltes Triad in Berlin o2 Arena (den Auftritt hat man vielleicht bei Circus Halligalli gehesehn)Was gabs denn neues...Nach dem Konzert in Berlin im HotelWas gabs denn neues...Triad vorm Soundcheck in MönchengladbachWas gabs denn neues...Jared in StuttgartWas gabs denn neues...Eingang zum Rock a Field in LuxenburgWas gabs denn neues...Bällebad in StuttgartWas gabs denn neues...Jasmin K. möchte gerne unerkannt bleiben. Mehr über Jasmins Verfolgungsängste heute bei "Osnabrooklyn Tag und Nacht". Kleiner Scherz am RandeWas gabs denn neues...einige der Karte die dieses Jahr auf meinem Tisch lagen (bei weitem nicht alle)
Wie geht es deinen Katzen?
  •  Gut soweit, nur das es nur noch eine ist. Der dicke Bob hat sich leider von mir verabschiedet, dafür ist die kleine Asti [aka Don Canallie aka Knödelbaby] noch brav bei mir und versucht mir meinen Freund streitig zu machen ;-)
    Wie war die Weihnachtszeit?
    • Super war die. Habe für den Christian einen Weihnachtskalender gebastelt über den er sich sehr gefreut hat. Leider [wirklich leider?!] war wohl zu viel Süßkram drinne, sodass er aktuell noch davon naschen kann. Und wenn ich ehrlich bin, klaue ich mir auch die ein oder andere Leckerei wenn er nicht hinguckt ^^ Ansonsten waren wir kurz vor Weihnachten in meiner Heimat [Reminder: Kaiserslautern] und haben die Familie besucht und gefühlte 10.000 Tonnen Marmelade mitgebracht nach Osnabrück
    Was gabs denn neues...Das was der Nikolaus für den ChristianWas gabs denn neues...und das war mein Nikolaus <3
      Wie war Weihnachten?
      • an heilig Abend war ich mit Christian bei seiner Familie [bzw. seiner Schwester, der Rest kam dann auch dort hin]. Typisch Weihnachten eben. Essen. Drängelnde Kinder mit "Wann ist Bescherung???" und viel Geschenkpapier auf dem Wohnzimmerboden. Glückliche Kinder. Danach Spieleabend und irgendwann die entspannte Heimfahrt. 1. Feiertag war "Los Entspannos". genau nix gemacht. Der 2. Feiertag wurde dann mit meiner Freundin Jasmin bei Christian Zuhause gefeiert. Leider war die Gans ein wenig trocken und die Soße ist auch dezent daneben gegangen, dafür waren die selbstgemachten Brezelknödel (Thermomix sei Dank) ein voller Erfolg [Zumindest bilde ich mir das ein, und ihr könnt mich nicht vom Gegenteil überzeugen].
      Was gabs denn neues...Mamas Weihnachtspäckchen; Ferrero Küsschen, Trinkschokolade, Minilollis, dm-Gutschein, Badeöl von Kneipp, Badeherzen und Dekokram (alles rund um Floristik, tolle Geschenkideen und co. gibts hier)Was gabs denn neues...Die Ausbeute *hrrhrr*Was gabs denn neues...Mein Thermomix mit den leckeren dampfgegarten Brezelknödeln <3Jetzt erzähl halt noch was du Silvester gemacht hast.
      • Nix. Christian hatte Bronchitis und so sind wir Zuhause geblieben. Haben auf der Straße 3 Raketen gezündet [eine hat sich dank leicht falscher Platzierung kurz im Ast eines Baumes verheddert und auf dem Weg nach draußen leider den Nachbarn erschreckt, da sie direkt vor seinem Wohnzimmerfenster explodierte, aber der Rest war gut *kicher*]
      Das ist ja Langweilig. und jetzt?
      •  Jetzt sind wir auch fertig fürs Erste.
      Falls es sonst noch offene Fragen gibt, beantworte ich die natürlich gerne.Seid euch sicher, sobald mir noch etwas einfällt womit ich euch terrorisieren kann, tu ich es *teuflisches Barney Stinson Gelächter*
      Was gabs denn neues...Was gabs denn neues...

      wallpaper-1019588
      Game development for solar water pumps? – Interview with Jens Lorentz from BERNT LORENTZ GmbH
      wallpaper-1019588
      Das CO2-Ziel 2020 wird wohl verfehlt
      wallpaper-1019588
      Frühlings- & Oster-Neuheiten vom Carlsen Verlag
      wallpaper-1019588
      Neue Anime im März auf Netflix
      wallpaper-1019588
      Geburtstagswunsche fur liebe kollegin
      wallpaper-1019588
      Gluckwunsche zum geburtstag an den chef
      wallpaper-1019588
      Geburtstagswunsche fur jungs
      wallpaper-1019588
      Geburtstag schone spruche